Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

8 Suchergebnisse für: "John Lennox"

1

Mathematik-Professor John Lennox hält es für klug an Gott zu glauben

Der emeritierte Mathematik-Professor John Lennox, der lange Zeit an der renommierten University of Oxford lehrte, sprach aktuell beim 20. Jubiläum des Instituts für Glaube und Wissenschaft in Marburg mit dem christlichen Medienmagazin Pro über seinen Glauben. John Lennox ist Wissenschaftler und gläubiger Christ, was für ihn sehr gut zusammenpasst. Im Pro-Interview bejahte der 76-jährige die […]

2

Mathematik-Professor John Lennox: „Es gibt keinen Widerspruch zwischen Wissenschaft und Glaube“

John Lennox ist ein emeritierter Professor für Mathematik an der University of Oxford, der heute noch an University of Oxford lehrt und sich insbesondere mit der Verhältnisbestimmung von Wissenschaft und Religion befasst. Beide Disziplinen stehen für ihn alles andere als im Widerspruch. Ende September wird der 75-jährige bei Jahrestagung des „Instituts für Glaube und Wissenschaft“, das […]

3

„Frag los!“ – Wissenschaftler liefern gut begründete Argumente für den christlichen Glauben

Aktuell ist im Neukirchener Verlag ein Buch mit dem vielversprechenden Titel „Frag los – 50 Antworten für Skeptiker und Glaubende“. Darin liefern ein Theologe, ein Biophysiker, ein Althistoriker, ein Informatiker und ein Gymnasiallehrer gut begründete Argumente für den christlichen Glauben. Ein Buch, dass nicht nur Skeptiker und Suchende berührt. In der Beschreibung zum Buch ist zu […]

4

Biophysiker Markolf Niemz: „Ich glaube tatsächlich, dass der Weg zu Gott über das Licht führt“

Der international ausgewiesene Biophysiker und Bestsellerautor Markolf H. Niemz verknüpft in seinen Büchern Erkenntnisse aus der Naturwissenschaft mit Spiritualität und Religion. So etwa in seinem Bestseller „Bin ich, wenn ich nicht mehr bin? Ein Physiker entschlüsselt die Ewigkeit.“ aus dem Jahr 2011 oder in seinem Buch „Sinn – Ein Physiker verknüpft Erkenntnis mit Liebe.“ aus dem Jahr […]

5

Barbara Drossel: „Beim Glauben geht es um Fragen, für die die Naturwissenschaft nicht zuständig ist“

Die Physikerin Prof. Dr. Barbara Drossel, die Professorin für Festkörperphysik an der TU Darmstadt ist, plädierte im aktuellen Interview mit evangelisch.de dafür, in Glaube und Naturwissenschaft zwei Welten zu sehen, die Antworten auf unterschiedliche Fragen bereithalten. Die 55-jährige ist seit mehreren Jahren mit Vorträgen zum Thema „Glaube und Naturwissenschaft“ unterwegs und ist Autorin des Buches […]

6

Zum Tag der Schöpfung: „Prof. Harald Lesch: Warum ist nicht Nichts?“

Am gestrigen Freitag feierten katholische, orthodoxe und evangelische Christen den Ökumenischen Tag der Schöpfung, der seit dem Jahr 2010 von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) jährlich am ersten Freitag im September gefeiert wird. Es gelte, die Schöpfung als Geschenk Gottes wahrzunehmen, „das man pflegen und bewahren muss“, so Mitorganisator Bischof Karl-Heinz Wiesemann. Im Mittelpunkt dieses Tages stehen […]

7

Jüdischer Gelehrter Dr. Mosche Ratt: „Der religiöse Glaube ist vernünftiger als der atheistisch-materialistische“

Gottes Existenz ist logisch, meint der israelische Rabbi Mosche Ratt, der gerade ein Buch mit dem Titel „Einfach leben“ veröffentlicht hat. Im Interview mit dem christlichen Medienmagazin Pro erklärt er, warum er den Glauben für rational hält und logischer als den Atheismus. Auf die Frage, warum seiner Meinung nach der Glaube an Gott einfach sei, antwortet der […]