Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

4 Suchergebnisse für: "Paul Kirchhof"

1

Paul Kirchhof: „Die Verfassung funktioniert, wenn wir die Wurzeln hegen und pflegen“

Vor über 70 Jahren, am 23. Mai 1949, wurde das Grundgesetz unterzeichnet, mit Ablauf desselben Tages trat es in Kraft. Neben dem zentralen Satz in Artikel 1 „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ ist auch die noch vor den Grundrechten stehende Präambel eine Lehre aus den Jahren 1933 bis 1945 – insbesondere durch den darin […]

2

69 Jahre GRUNDGESETZ – Paul Kirchhof: „Der christliche Glaube ist eine unabdingbare Voraussetzung unseres Grundgesetzes“

Vor 69 Jahren trat das Grundgesetz in Kraft. Wichtig war den Verfassungsvätern der Transzendenzbezug in der Präambel des Grundgesetzes, wo es heißt: „Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner […]

3

Publizist Wolfram Weimer: „Je weiter man sich von Gott entfernt, desto größer wird die Sehnsucht“

Der Journalist Wolfram Weimer hat ein Buch mit dem Titel „Sehnsucht nach Gott“ im Bonifatius-Verlag veröffentlicht, in dem er akzentuiert, dass die Rückkehr der Religion unserer Gesellschaft nur gut tun kann. Bereits in der Vergangenheit mahnte der 56-Jährige des Öfteren an, was mit einem Verlust des christlichen Glaubens in unserer Gesellschaft einhergeht. Wolfram Weimer war u.a. Chefredakteur […]

4

Philipp Amthor: „Ich glaube an Gott als Vater, als Sohn und als Heiligen Geist“ (Pro)

Philipp Amthor ist mit seinen 26 Jahren der jüngste direkt gewählte Bundestagsabgeordnet, der zu Themen, die ihm wichtig sind, wie etwa das Thema Lebensschutz, deutlich Stellung bezieht, was ihm nicht nur Freunde einbringt. Auch im Interview mit dem christlichen Medienmagazin Pro redete der junge Politiker Tacheles über den Wert des christlichen Glaubens für ihn persönlich […]