Beiträge

Schauspieler Edgar Selge: „Nur Konsument zu sein reicht nicht aus, um 70, 80 Jahre sein Leben gern zu leben“

Der Schauspieler Edgar Selge wurde in der Ein-Mann-Inszenierung von Michel Houellebecqs kontroversem Roman über eine Islamisierung Europas, wozu am Mittwoch in der ARD eine Fernsehfassung des Abends gesendet wird, zum Schauspieler des Jahres. Diesbezüglich…