Beiträge

Foto: Christliches Medienmagazin pro, Margot Käßmann.08, CC BY 2.0

Margot Käßmann: "Mir gefällt am christlichen Glauben, dass wir zu Gott Du sagen dürfen"

In einem Beitrag in der Bild-Zeitung setzte sich die evangelische Theologin Margot Käßmann mit der Frage "Dürfen wir den lieben Gott duzen?" auseinander. Dabei schilderte sie, dass gerade dieses Du Ausdruck der Nähe Gottes im christlichen…

Foto: Christliches Medienmagazin pro, Margot Käßmann.08, CC BY 2.0

Margot Käßmann: "Die Menschen kommen viel zu wenig zur Ruhe, um über die Grundfragen des Lebens nachzudenken"

Im "Weihnachts-Interview" mit der Zeitung Neue Westfälische sprach Margot Käßmann über Ungerechtigkeit, zu geringen Lohn, soziales Engagement und das Glück, in Deutschland zu leben. Dabei benannte sie auch einen Grund, weshalb viele…

Interviewfrage zum 60. Geburtstag: "Frau Käßmann, warum glauben Sie eigentlich an Gott?"

,
Zum gestrigen 60. Geburtstag der Theologin Margot Käßmann erschienen im Pressewald viele Artikel und Interviews mit der ehemaligen Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland. In einem Interview mit der Frankfurter Rundschau…

Margot Käßmann: "Vernunft ist ein besserer Ratgeber als Intoleranz, Facebook oder Twitter"

Die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann hat bei einem Festvortrag zum 90. Geburtstag des Theologen Hans Küng in der Tübinger Universität dessen Lebensleistung gewürdigt und betont, dass er…

Margot Käßmann: "Wer wirklich Weihnachten feiern will, kommt an Jesus nicht vorbei"

,
Die evangelische Theologin Margot Käßmann hat eine zunehmende Inhaltsleere des Weihnachtsfests kritisiert. Aktuell äußerte sie in einem Gastbeitrag für die Neuß-Grevenbroicher Zeitung: "Ich weiß nicht, was Menschen am 24. Dezember feiern,…

Margot Käßmann: Advent, Advent: Was ist im Leben wirklich wichtig?

In ihrer Kolumne in der Bild am Sonntag beschäftigt sich die evangelische Theologin Margot Käßmann mit Blick auf die beginnende Adventszeit mit der Frage, was wirklich wichtig im Leben ist. U. a. schreibt sie: "Das Leben ist begrenzt…