Der brasilianische Nationalspieler Roberto Firmino, der beim FC Liverpool unter Vertrag steht, ließ sich aktuell taufen und wählte seinen Mitspieler und gläubigen Christen Allison Becker als seinen Taufpaten. Via Instagram postete der frühere Spieler der TSG Hoffenheim ein Video und Fotos von der Zeremonie, der neben seiner Frau Larissa und zahlreichen Gästen auch sein Mitspieler Fabinho teilnahm. Die drei Liverpool-Profis Firmino, Becker und Fabinho, die von Jürgen Klopp trainiert werden, trugen dabei T-Shirts mit dem Logo „Cross-Equals-Love“ (Kreuz gleich Liebe).

Auf einem der Videos von der Tauf-Zeremonie, die im Schwimmbad von Firminos Wohnhaus stattfand und vom brasilianischen Gospel-Sänger Isaias Saad begleitet wurde, sagte Roberto Firmino unmittelbar vor seiner Taufe:

„Jesus ist Liebe. Es gibt keine Erklärung. Glauben Sie einfach daran. Glauben Sie einfach und fühlen Sie den Heiligen Geist.“

Die beteiligten Gäste sind dabei sichtlich berührt.

Im Vorfeld begründete der 28-jährige seine Entscheidung zur Taufe via Instagram wie folgt:

„Ich gebe dir meine Fehler und ich gebe dir auch meine Siege. Mein größter Titel ist deine Liebe, Jesus!“

Quellen: bild.de, instagram.com, pro-medienmagazin.de

 

Hier ein paar Eindrücke, die Roberto Firmino von seiner Taufe bzw. im Vorfeld in den sozialen Netzwerken postete:

Das Video zu seiner Taufe:

 

Bundesliga-Mentaltrainer David Kadel mit einem Post voller Rührung:

 

Roberto Firmino auf einem Insta-Post im Vorfeld seiner Taufe mit seinem Mitspieler und Taufpaten Allison Becker: