Drei Monate musste Brasiliens Superstar Neymar wegen einer Knöchelverletzung aussetzen. Beim Freundschaftsspiel am Freitag gegen Kolumbien spielte er nun wieder für die brasilianische Nationalmannschaft. In der 58. Minute erzielte er den Treffer zum 2:2 Endstand und brachte nach dem Spiel seinen Dank zum Ausdruck.

Nur wenige Minuten nach dem Schlusspfiff schickte Neymar ein Foto in Jubelpose nach seinem Tor via Instagram an seine Fans. Dabei richtete er mit einem schlichten Satz die Aufmerksamkeit auf Gott, indem er auf spanisch schrieb:

„Obrigado DEUS, por tudo“

„Danke Gott, für alles“

Neymar ist evangelischer Christ, der seinen Glauben in den letzten Jahren  immer öfter durch Worte, Gesten und Tattoos bekennt (wir berichteten).