Foto: Epos Medien

Die von den Medien als die „deutsche Antwort auf Sister Act“ betitelte Ordensschwester, Bestsellerautorin und Textdichterin Teresa Zukic
und die mehrfachen Chartstürmer und ehemaligen Regensburger Domspatzen namens Stimmen der Berge haben gemeinsam das Album
„Lebe, lache, liebe…Dich frei“ bei UNIVERSAL Music veröffentlicht.

Gerade in diesen schweren, für viele bedrohlichen und angstmachenden Zeiten, möchte das Lied „Ich wünsch Dir einen Engel“ Ermutigung schenken. Dazu betonte Schwester Teresa Zukic:

„Einen Engel, der mit unendlicher Liebe in Dein Leben einbricht. Er will Dich unter seinen Flügeln bergen, jeden Einzelnen. Er will Dich trösten, Deine Ohnmacht, Wut und Angst auffangen. Er will Dir zusprechen, wie wertvoll und geliebt Du bist, weil Du einzigartig und kostbar bist. Möge dieses Lied neue Lebenskraft und Trost spenden und allen Menschen im In- und Ausland Hoffnung geben.“

Weitere Infos zum Song, Buch und Album gibt’s am Ende des Beitrags!

Wir von PromisGlauben finden:

Was für ein starker Song in dieser außergewöhnlichen Zeit! Berührt ganz tief, befreit von Ängsten und Sorgen und lässt Gottes Nähe spüren!

 

Hier der Song „Ich wünsch Dir einen Engel“

 

 

Das Album “Lebe, lache, liebe…Dich frei” mit vielen weiteren Titeln gibt’s HIER

Einen TV-Beitrag dazu gibt’s HIER

 

Hier ein sehr schönes, ermutigendes Interview mit Schwester Teresa Zukic in der ERF-Sendung „Gott sei Dank“:

 

 

Das Buch „Lebe, lache, liebe … und sag den Sorgen Gute Nacht!“ von Schwester Teresa gibt’s HIER