Beiträge

Foto: privat (mit freundlicher Genehmigung von Pater Justinus Pech)

Pater Justinus: „Wenn man von der Ewigkeit her denkt, bekommt vieles einen ganz anderen Horizont“

,
Pater Justinus Pech ist heute Mönch im Zisterzienserkloster Bochum-Stiepel. Bevor er sich zu diesem Schritt entschied, war er ein erfolgreicher Manager. Im Interview mit Madeleine Spendier von katholisch.de verriet er, was ihn dazu bewog…