Beiträge

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Viele renommierte Theologen sind sich einig: „An keiner Stelle verurteilt die Bibel Homosexualität!“

2016 hatte der Jesuitenpater und Hochschullehrer Ansgar Wucherpfennig in einem Interview mit der "Frankfurter Neuen Presse" Verurteilungen der Homosexualität in der Bibel als "tiefsitzende, zum Teil missverständlich formulierte Stellen" bezeichnet. …