Foto: Eva Rinaldi creator QS:P170,Q37885816, Kelly Rowland 11, 2012, cropped, CC BY-SA 2.0

Die Sängerin Kelly Rowland, die mit der Band Destiny’s Child große Erfolge feierte und Grammy-Preisträgerin ist, bekannte sich in der Vergangenheit immer wieder zu ihrem Glauben. Darüber berichtet aktuell das Magazin jesus.ch.

Schon als Kind sei sie „Feuer und Flamme“ für den Glauben gewesen und auch heute bezieht sie ihre Stärke nicht durch Ruhm, Geld und Ansehen, sondern aus ihrer Beziehung zu Gott. Dazu sagte die 38-jährige:

„Wenn man mir alles wegnehmen würde, hätte ich immer noch meinen Glauben.“

Vielmehr habe sie erkannt, dass Gott sie „zu mehr geschaffen hat als einzig dazu, Auszeichnungen zu gewinnen“. Ein Leben ohne Gott könne sei für sie nicht vorstellbar, so Rowland weiter.

Mehr zum Glauben von Kelly Rowland gibt’s im Artikel von jesus.ch