Foto: AnonymousUnknown author, Anna Schäffer, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Pater Christoph Kreitmeir: „Anna Schäffer überwand Glaubenskrisen durch die Fähigkeit zu lieben“

Unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir ist heute, dem 26.07.2021, Festprediger am Gedenktag der hl. Anna Schäffer in Mindelstetten. Dabei zeigt er auf, wie Anna Schäffer mit ihrem Vorbild uns Kraft und Trost geben kann. Im…

Foto: privat (mit freundlicher Genehmigung von Pfarrer Rainer Maria Schießler)

Pfarrer Rainer Maria Schießler: „Gott will durch uns wirken“

Seine Auslegung zum heutigen Sonntagsevangelium (Joh 6,1-15) stellt der Bestsellerautor und Münchner Stadtpfarrer Rainer Maria Schießler unter den Titel "Tut was..."! Dabei beschreibt er, welche Kraft aus Gebeten entstehen kann. Hier die…

Image by Karolina Grabowska from Pixabay

Pater Christoph Kreitmeir: „Jesus lädt zu Rückzug, Pause und Auftanken ein“

In seiner Auslegung zum heutigen Sonntagsevangelium (Markus 6,30-34) erinnert unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir daran, den eigenen Rhythmus zu finden, Pausen zu machen, um motivierter zu sein. Anbei die Worte seine Predigt…

Image by DreamPixer from Pixabay

Pater Christoph Kreitmeir: „Der Christ erfährt sich im Laufe des Lebens als geliebtes Kind Gottes“

In seiner Auslegung zur heutigen Sonntagslesung (Epheser 1,3-10) und zum heutigen Sonntagsevangelium (Mk 6,7-13) betont unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir die tief-existentielle Grunderfahrung des Christen: Gottes Segen liegt…

Image by Gerd Altmann from Pixabay

Pater Christoph Kreitmeir: „Jesus hält immer wieder das ‚Geheimnis Gott‘ hoch“

In seiner Auslegung zum heutigen Sonntagsevangelium (Mk 6,1-6), in dem Jesus erklärt, dass der Prophet in der eigenen Heimat wenig gilt, geht unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir auf den Widerspruch einer engen Religiosität…

Image by Gerd Altmann from Pixabay

Pater Christoph Kreitmeir: „Als Sohn Gottes hat Jesus die bleibende Vollmacht über den Tod“

In seiner Auslegung zum heutigen Sonntagsevangelium (Markus 5,21-24.35-43) erklärt unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir, was die Geschichte von der Erweckung der Tochter des Jairus für uns Christen heute bedeutet.   Anbei…

Foto: Casa Rosada (Argentina Presidency of the Nation) / CC BY-SA

Papst Franziskus kritisiert Prediger, die meinen, dass der wahre Glaube im Festhalten an der Vergangenheit liegt

Wie katholisch.de berichtet, hat Papst Franziskus am Mittwoch bei der Generalaudienz im Vatikan, in der er Inhalte des Briefs des Apostels Paulus an die Galater behandelte, vor selbst ernannten christlichen "Hütern der Wahrheit" gewarnt. Dabei…

Foto: Henning Schlottmann (User:H-stt), Christian Stückl 4672, cropped, CC BY-SA 4.0

Regisseur Christian Stückl sieht „große Chance“, wenn die Kirche sich „wirklich auf Jesus“ bezieht

,
Der Theaterintendant und Regisseur Christian Stückl, der seit 1990 die Passionsspiele in Oberammergau inszeniert, verweist aktuell gegenüber der "Augsburger Allgemeinen" darauf, wie wichtig für einen reifen Glauben die individuelle Auseinandersetzung…

Bild von Jeff Jacobs von Pixabay

Pfarrer Björn Wagner: „Gott ist in den Stürmen unseres Lebens da“

Auch wenn die „Stürme des Lebens“ uns zu überwältigen drohen – wir dürfen darauf vertrauen, dass Gott da ist. In seinem Impuls zum heutigen Sonntagsevangelium (Markus 4,35-41) geht unser geistlicher Begleiter Pfarrer Björn Wagner…

Foto: Evang.-Luth. Kirche in Bayern, PR-Bild Bedford-Strohm, als gemeinfrei gekennzeichnet

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm: „Mit der Liebe Gottes ist untrennbar verbunden die Liebe zu den Mitmenschen“

Zum 600-jährigen Jubiläum der Kirche in Mistelgau (Oberfranken) hielt Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm im Festgottesdienst die Predigt. Darin sprach er ausgehend von 1. Kor 14 über das Zungenreden und das prophetische Reden – über…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pfarrer Kreitmeir: „Wer den Willen Gottes tut, der ist für Jesus Bruder, Schwester und Mutter“

In seiner Auslegung zum heutigen Sonntagsevangelium (Mk 3,20-35) geht unser geistlicher Begleiter Pfarrer Christoph Kreitmeir auf die Frage ein, wer oder was die wichtigste Beziehung in meinem Leben ist. Anbei die Worte seiner Predigt als…

Foto: Wolfgang Roucka, Kardinal Reinhard Marx, cropped, CC BY-SA 3.0

Kardinal Marx: „Ich bin überzeugt, dass diese Gesellschaft die Stimme des Evangeliums braucht“

,
Der Münchner Kardinal Reinhard Marx, der bis März 2020 Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) war, setzte am gestrigen Freitag mit seinem Rücktrittsangebot vom Bischofsamt ein beeindruckendes Zeichen für einen Neuanfang in der…

Image by piundco from Pixabay

Pfarrer Björn Wagner zu Fronleichnam: „Jesus ist die Mitte unserer Hoffnung“

In seinem Impuls zum katholischen Hochfest Fronleichnam, an dem die bleibende Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird, betont unser geistlicher Begleiter Pfarrer Björn Wagner, dass Jesus die Mitte ist. Hier der…

Foto: Tobias Ranzinger / HB

Pfarrer Rainer Maria Schießler: „Gott ist ein liebendes Gegenüber“

In seiner Auslegung des Evangeliums am Dreifaltigkeitssonntag (Mt 28,16-20) erklärt Pfarrer Rainer Maria Schießler (aktuelles Buch: "Die Schießler-Bibel") verständlich und plausibel, was es mit der Dreifaltigkeit Gottes auf sich hat. Dabei…

Foto: Tobias Ranzinger / HB

Oans, zwoa, beten – PromisGlauben im Hofbräuhaus beim Gottesdienst mit Pfarrer Schießler

,
Für gewöhnlich predigt der Münchner Stadtpfarrer Rainer Maria Schießler sonntags in seiner Kirche St. Maximilian. Seit Beginn des Jahres ist die Pfarrkirche wegen Asbestbauarbeiten für neun Monate komplett gesperrt. Die Ersatz-Location…

Foto: privat

Klinikseelsorger wirft zu Pfingsten einen Blick auf die Patientin KIRCHE

In seiner Auslegung zum Evangelium am heute Pfingstmontag (Lk 10, 21-24) wirft unser geistlicher Begleiter Pfarrer Christoph Kreitmeir, der als Seelsorger im Klinikum Ingolstadt kranken Menschen dient, einen Blick auf die Patientin Kirche. Anbei…

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Pfarrer Kreitmeir: „Der Heilige Geist ist Überwinder aller Trennungen von Rasse, Sprache, Zugehörigkeit, Geschlecht und vielem mehr“

In seiner Auslegung zum Evangelium am Pfingstsonntag (Joh 20, 19-23) ermutigt unser geistlicher Begleiter Pfarrer Christoph Kreitmeir dazu, frischen Wind einkehren zu lassen, der neues Leben bringt. Anbei die Worte seiner Predigt als Audio-Datei…

Image by Kevin Phillips from Pixabay

Pater Peter Uzor: „Wer erkennt, dass Gott die Liebe ist, der ist wieder Kind geworden“

Seine Auslegung der Sonntagslesung (1 Joh 4, 11-16) leitete unser geistlicher Begleiter Pater Dr. Peter Uzor in seiner Sonntagsmesse in der Pfarrei St. Otto Ebersdorf bei Coburg mit folgenden Worten ein: "Gott ist Liebe, verschwenderischer…

12 Promi-Statements über Glauben als Lebensressource & Quelle von lebendigen Werte

, , , , , , , ,
Christlicher Glaube und Werte sind out, uncool und ohne öffentliche Relevanz? Das ist oftmals die öffentliche Wahrnehmung. In unserem neuen Clip zeigen wir eine Collage von Statements von Personen des öffentlichen Lebens, in denen diese den…

Image by Jae Rue from Pixabay

Pfarrer Kreitmeir: „Unsere Liebe ist immer nur Antwort auf die Liebe, die Gott gibt“

In seiner Auslegung zur Sonntagslesung (1 Joh 4, 11-16) und zum Sonntagsevangelium (Johannes 17,6.11-19) zeigt unser geistlicher Begleiter Pfarrer Christoph Kreitmeir auf, dass der Mensch seinem Wesen und seiner Bestimmung nach Bürger zweier…

Symbolbild - Image by StockSnap from Pixabay

Musikerin Lara Eckert beim ÖKT: „Ich glaube definitiv an Gott, muss das aber nicht jeden Sonntag in der Kirche beweisen

,
Die Singer-Songwriterin Lara Eckert wird beim Ökumenischen Kirchentag (ÖKT), der vom 13. Mai bis 16. Mai in Frankfurt und zum größten Teil digital stattfindet, als Musikerin vertreten sein. Wie die Hessenschau berichtet, wird die 23-Jährige…

Foto: facebook.com/rainer.maria.schiessler (mit freundlicher Genehmigung von Pfarrer Rainer Maria Schießler)

Pfarrer Schießler: „Das Evangelium ist so jung und so lebendig wie eh und je“

In seinem Impuls zu Christi Himmelfahrt (Apg 1,7-11) stellt Pfarrer Rainer Maria Schießler unter den Titel "Mit den Herzen sehen!". Mit Blick auf die Apostelgeschichte beschreibt er, dass das Evangelium bei Betrachtung mit dem Herzen "so jung…

Image by WikiImages from Pixabay

Christliche Monarchin Elizabeth II.: „Ich ziehe meine Kraft aus der Botschaft der Hoffnung im Evangelium“

, ,
Am gestrigen 11. Mai hielt Queen Elizabeth II. ihre traditionelle Rede zur 67. Eröffnung des britischen Parlaments, die sie mit dem Satz "Meine Regierung wird das Land schützen" begann und dabei betonte, die Demokratie weiter voranbringen…

Image by Michal Jarmoluk from Pixabay

Pfarrer Rainer Maria Schießler: „Das Leben des Christen, des Freundes Jesu, ist vielfältig und bunt“

In seinem Impuls zum Sonntagsevangelium (Joh 15,9-17) beschreibt Pfarrer Rainer Maria Schießler, welches Bild von Gott Jesus mit seinem Angebot der Gottesfreundschaft darlegt. Hier (mit freundlicher Genehmigung) der Impuls, den Pfarrer Schießler…

Foto PromisGlauben e.V.

Pater Peter Uzor: „Liebe ist mehr als ein Hormon-Cocktail. Liebe ist eine Erfindung Gottes“

Unser geistlicher Begleiter Pater Dr. Peter Uzor hielt in der gestrigen Vorabendmesse in der St. Marienkirche im oberfränkischen Sonnefeld bei Coburg eine inspirierende Predigt über die Liebe. Dabei verband er das Sonntagsevangelium (Joh 15,9-17)…