Foto: privat

Pater Christoph Kreitmeir: „Erst in der gelebten Spannung entsteht wirkliches Leben“

Das heutige Sonntagsevangelium (Joh 2, 1-11) berichtet vom ersten öffentlichen Auftreten Jesu bei der Hochzeit von Kana. Unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir, der vergangene Woche auf Radio Horeb in einer Standpunktsendung…

Foto: Christliches Medienmagazin pro, Aiman Mazyek (2), CC BY 2.0

Aiman Mazyek über Papst Franziskus: „Man spürt wirklich einen Glaubensbruder“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, hat am vergangenen Mittwoch zum dritten Mal Papst Franziskus getroffen. Im Interview mit domradio.de verriet Mazyek nun, dass er eine Verbundenheit mit dem Oberhaupt…

Foto: KEG Bayern

Pfarrer Schießler talkt im KEG-Podcast ‚Pausengong‘ mit 1860-Trainer Michael Kölllner

,
Im Rahmen des Podcasts 'Pausengong', einer Gesprächsreihe der KEG Bayern über Schule, Lehrer und christliche Werte, spricht Pfarrer Rainer Maria Schießler mit 1860-Trainer Michael Köllner. In acht Folgen (Folge 38-45), die heute beginnend…

Foto: PromisGlauben e.V.

Pastor Andreas Engelbert: „Jesus stillt den Hunger im Herzen“

Am vergangenen Sonntag legte unser geistlicher Begleiter Pastor Andreas Engelbert in seiner Gemeinde, der FeG München-Nord,  den Vers 6,37 aus dem Johannesevangelium aus, der da lautet: "Alles, was mir der Vater gibt, das kommt zu mir; und…

Image by Gerd Altmann from Pixabay

Pater Christoph Kreitmeir: „Die Taufgnade ist wie ein unauslöschliches Gütesiegel“

Unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir, der heute Abend um 20 Uhr in einer Standpunktsendung mit dem Thema "Der Seele eine Heimat geben" auf Radio Horeb zu hören ist, geht in seiner Predigt zur heutigen Sonntagslesung (Jes 40,…

Foto: privat (mit freundlicher Genehmigung von Pfarrer Rainer Maria Schießler)

Pfarrer Rainer Maria Schießler: „Liebe braucht unbedingte Freiheit“

In seinem Impuls zum Fest der Taufe des Herrn plädiert Pfarrer Rainer Maria Schießler in Auslegung des Evangeliums und der Lesung (Lk 3, 15–16.21–22; Jes 42, 5a.1–4.6–7), die Liebe zu sehen. Hier die Worte, die Pfarrer Schießler…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir: „Die Sterndeuter machen mir Mut, durch­zuhalten“

In seiner Predigt zum Hochfest der Erscheinung des Herrn /Dreikönig geht unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir in Auslegung der Lesung Jesaja 60, 1-6 und des Evangeliums Mt 2,1-12 mit Blick auf die Sterndeuter darauf ein, wie…

Foto: Casa Rosada (Argentina Presidency of the Nation) / CC BY-SA

Papst Franziskus: „Diskriminierung aufgrund des Glaubens ist ein Irrsinn“

Papst Franziskus hat auf die Bedeutung der Religionsfreiheit hingewiesen und Diskriminierung und Verfolgung aufgrund des Glaubens verurteilt. Dies sei inakzeptabel, unmenschlich, und „ein Irrsinn", sagte er in seinem Gebetsanliegen zum Monat…

Foto: privat

Pater Christoph Kreitmeir: „Die Hoffnung ist DAS Lebens- und Überlebenselixier“

In seiner Predigt zu Neujahr beschreibt unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir in Auslegung zu Num 6,22-27 und Lk 2,16-21 wie sehr es Glaube, Liebe und Hoffnung braucht, wenn man nicht will, dass alles beim Alten bleibt. Hier…

Foto: Tobias Ranzinger / HB

Pfarrer Rainer Maria Schießler: „Das größte Unglück ist es, Gott zu verlieren“

In seinem Impuls zu Silvester/ Neujahr verweist Pfarrer Rainer Maria Schießler mit Blick auf Lk 2, 16–21 / Röm 8, 35-39 auf die größte Katastrophe im Leben eines Menschen: Ein Leben ohne Hoffnung. Im Zuge dessen betont er den größten…

Foto: privat

Pfarrer Björn Wagner: „Du lebst angepasster ohne den Gottessohn aus Nazareth“

Am heutigen 2. Weihnachtsfeiertag gedenkt die Kirche dem ersten christlichen Märtyrer - Stephanus, einem Diakon der Jerusalemer Urgemeinde. Unser geistlicher Begleiter Pfarrer Björn Wagner erinnert mit seinem Impuls zu diesem Gedenktag daran,…

Foto: privat

Pater Peter Uzor: „Weihnachten können wir verstehen als ein großes Richtfest der Hoffnung“

Zur Eröffnung des Gottesdienstes am 1. Weihnachtsfeiertag betont unser geistlicher Begleiter Pater Dr. Peter Uzor den Aspekt der Freude, der durch Weihnachten in das menschliche Leben Einzug findet: "Weihnachten - das ist das Fest der Freude.…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Peter Uzor zu Weihnachten: „Ein Kind trägt die Welt“

In seiner Predigt zu Heiligabend verweist unser geistlicher Begleiter Pater Dr. Peter Uzor darauf, was sich durch das Ereignis, nach dem wir unsere Zeit rechnen, mit Blick auf Gott und die Welt verändert hat. Anbei seine Predigt mit dem…

Foto: EKvW / Jörg Dieckmann, Kurschus Portrait Talar, cropped, CC BY-SA 4.0

Annette Kurschus: „Die Freude der Weihnachtsbotschaft zaubert die Not nicht weg, sondern hält ihr stand“

,
Heute im Jahr 2021 nach Christus feiern viele Menschen in Deutschland ein Konsumfest begleitet von etwas Familien-Idylle. Dass Weihnachten auch heute mehr ist als Feiern und vielmehr einen Zugang zur Tiefendimension der menschlichen Existenz…

Foto: privat

Pater Christoph Kreitmeir: „Der Christ ist eigentlich jemand, der immer das Soziale im Blick hat“

Unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir, der als Klinikseelsorger Menschen beisteht, sprach vergangene Woche im Interview mit dem Journalisten Matthias Altmann über die Situation im Krankenhaus zu Corona-Zeiten. Dabei betonte…

Foto: facebook.com/rainer.maria.schiessler (mit freundlicher Genehmigung von Pfarrer Rainer Maria Schießler)

Pfarrer Rainer Maria Schießler: „Freude braucht ein Ziel“

"Gaudete!" lautet das Motto des dritten Adventssonntags. Diese Bezeichnung stammt vom ersten Wort des lateinischen Eröffnungsverses: „Gaudete in Domino semper“ („Freut euch im Herrn zu jeder Zeit“, Phil 4,4). Mit diesem Adventssonntag…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir: „Im Advent soll der Mensch wach werden zu sich selbst“

In seiner Auslegung zum Sonntagsevangelium (Lk 3, 10-18) geht unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir auf den Advent als Zeit der Erschütterung ein, in der der Mensch wach werden soll zu sich selbst. Dabei nimmt er Bezug auf Gedanken…

Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), Pressekonferenz zum Start des Ehrenamtspreis KölnEngagiert 2020-3420, cropped, CC BY-SA 4.0

Sängerin Maite Kelly: „Wir sollten dem Vorbild des heiligen Nikolaus folgen“

, ,
Unter dem Motto "Weihnachtsmannfreie Zone" rückt das Bonifatiuswerk seit 2002 den heiligen Nikolaus und die mit ihm verbundenen Werte wie Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft in den Fokus der Gesellschaft. Seit vielen Jahren ist die Sängerin…

Foto: © Superbass / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), 2017-06-14-Margot Käßmann -Maischberger-2212, CC BY-SA 4.0

Margot Käßmann: „Christlicher Glaube ist nicht ‚Opium des Volkes‘, sondern eine große Kraft“

,
In ihrem Essay in der Bild am Sonntag legte die evangelische Theologin und frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann dar, wie ihr ihr Glaube bei Corona-Sorgen hilft. Dabei verwies sie auf die Hoffnung, die in der alljährlichen Adventszeit…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir: „Sich auf das Wesentliche zu besinnen bedeutet UMKEHR“

Zu seiner Auslegung zur Sonntagslesung (Phil 1, 4-6.8-11) und zum Sonntagsevangelium (Lk 3, 1-6) betont unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir, dass derjenige, der mit wachen Augen das Zeitgeschehen betrachtet und dann die prophetischen…

Foto: Ctruongngoc, SC Freiburg vs FSVMainz 17 août 2013 53, cropped, CC BY-SA 3.0

SC-Freiburg-Trainer Christian Streich würde nicht aus der Kirche austreten

,
Die Pressekonferenzen von SC-Freiburg-Trainer Christian Streich sind auch aufgrund seiner klaren Werteorientierung legendär. Auch zur Mitgliedschaft in der Kirche hat der 56-Jährige eine klare Haltung. Für ihn ist ein Kirchenaustritt ausgeschlossen.…

Foto: PromisGlauben e.V.

Kardinal Marx: „Wenn der Menschensohn in unser Herz eintritt, wird auch die Welt verändert“

,
Ist es nicht schön heimzukommen? Unter diesem Motto fand am gestrigen Sonntag nach abgeschlossener Renovierung in St. Augustinus München-Trudering, der Kirche unseres geistlichen Begleiters Pfarrer Björn Wagner, ein Pontifikalamt mit Reinhard…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir: „Mach dir den zum Freund, der den Tod überwunden hat“

In seiner Predigt zum heutigen Sonntagsevangelium (Lk 21,25‑28.34‑36), das so ganz anders daherkommt als wir es am 1. Advent erwarten würden, geht unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir, der aktuell das Ausmaß der 4. Welle…

Foto: Pixabay

Pater Christoph Kreitmeir: „Der Mensch wird durch Jesu Christi Solidarität zum König“

In seiner Auslegung zum Evangelium zum heutigen Christkönigssonntag (Joh 18,33-37) geht unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir auf die besondere Würde ein, die wir Menschen in uns tragen und die es zu entdecken gilt. Hier…