Image by Gerd Altmann from Pixabay

Die Sängerin Kerry Katona gehörte zu den Gründungsmitgliedern der aus Liverpool kommende britische Pop-Girlgroup Atomic Kitten, die zu den weltweit erfolgreichsten Girlgroups des 21. Jahrhunderts zählt. Nach ihrem großen Erfolg blickte sie auf schwierige Zeiten zurück, wie das Magazin jesus.ch aktuell berichtet. Über ihre Accounts in den sozialen Medien berichtete die 39-jährige nun wie sie nach der Erfahrung von Gewalt in der Ehe und Verleumdung Halt bei Gott fand.

Dadurch sieht sie heute mit anderen Augen auf die Welt und ihr Leben, wie sie beispielsweise mit folgenden Post ausdrückte:

„Jemanden zu richten definiert nicht, wer er ist, sondern wer du bist.“

Einen ausführlichen Beitrag zum Glauben von Kerry Katona und ihrer Veränderung gibt’s unter

jesus.ch

 

Hier ihr Post vom 15. August 2019 via Instagram:

View this post on Instagram

I believe 🙋‍♀️🙏

A post shared by Kerry Katona (@kerrykatona7) on

 

Hier ihr Insta-Post vom 3. August 2019: