Der brasilianische Fußball-Profi Douglas Santos, der aktuell beim HSV unter Vertrag steht und dort Publikumsliebling ist, wurde 2016 mit Brasilien Olympiasieger. Kraft und Orientierung gibt ihm der christliche Glaube, was er bei passender Gelegenheit immer wieder bekennt, so auch jetzt in einem Beitrag in der Bild-Zeitung über ihn.

Im „Lieblings-Interview mit BILD“ sprach „Liebling Santos“ u.a. über Dinge wie den „Lieblingsort Hamburg“, seinen „Lieblingsplatz in Brasilien“, „seinen „Lieblingsschauspieler“, „Lieblingstrainer“, „-trick“ und „-tor“ und sein „Lieblingsessen“.

Auf die Frage nach seinem Lieblingsbuch, antwortete der 24-jährige:

„Das ist ganz klar die Bibel.“

Weiter führte er aus:

„Ich bin ein gläubiger Mensch. Wenn ich verletzt bin oder es mir nicht gut geht, gibt mir der Glaube Kraft. Vor jeder Partie bete ich, dass alle gesund bleiben und es ein gutes Spiel wird.“

Das komplette „Lieblings-Interview“ mit Douglas Santos gibt’s unter bild.de