Foto: Jen_ross83, Lewis Hamilton Silverstone 2018, cropped, CC BY 2.0

Formel-1-Superstar Lewis Hamilton betonte in der Vergangenheit des Öfteren, dass er aus dem christlichen Glauben Kraft und Orientierung für sein Leben zieht (wir berichteten). Weiter bezeichnet er den christlichen Glauben als Inspirationsquelle. Diesbezüglich sagte er einmal:

„Ich bin sehr gläubig. Ich verlasse mich viel auf Gott.“ (Quelle: mototsport-total.com)

Nach seinem insgesamt 79. Karrieresieg am 23. Juni beim Grand Prix von Frankreich sendete der 34-jährige nun via Instagram einen Post voller christlicher Überzeugung und Orientierung an seine fast 12 Millionen Follower bei Instagram. Dabei betonte er die Individualität und das gottgegebene Talent eines jeden Menschen.

Zu einem malerischen Bild eines Sonnenuntergangs schrieb er:

„Wo immer du bist und was auch immer du tust, ich hoffe, du tust es mit vollem Herzen.“

„Du hast etwas in dir, das niemand anderes hat, finde es und benutze es.“

Weiter schrieb er, dass das Gefühl von Unsicherheit normal sei und einen nicht blockieren solle:

„Es ist in Ordnung, sich unsicher zu fühlen, wir alle tun es manchmal. Es ist in Ordnung, nicht alle Antworten zu haben.“

An seine Fans gerichtet fuhr er fort:

„Ich möchte nur, dass Sie sich sagen: „Ich bin schön so wie ich bin, ich bin unermesslich stark und kann alles tun kann, was ich mir vorgenommen habe.“

Darauf betonte Hamilton mit Blick auf das Liebesgebot Jesu:

„Ich versuche, mir das jeden Tag zu sagen, weil es so wichtig ist, dich so zu lieben, wie du bist.“

Und weiter:

„Umgib dich mit Menschen, die dich erheben und dir Energie geben, anstatt sie dir zu nehmen, und die dich unterstützen und dir auch ehrliche konstruktive Meinungen und Ratschläge geben können.“

Dabei verwies er:

„Aber denken Sie immer daran, dass dies nur eine Sichtweise ist. Nur Sie wissen, was für Sie richtig ist.“

Zudem wünschte er seinen Fans alles Liebe und positive Energie und fügte hinzu:

„Du kannst, ich glaube an dich. Glaube an dich selbst. Gott segne euch.“

 

 

View this post on Instagram

Where ever you are and whatever you are doing, I hope you are doing it with a full heart. You have something within you that nobody else has, find it and use it. It’s ok to feel insecure, we all do at times, it’s ok to not have all the answers. I just want you to tell yourself, I am beautiful just the way I am, I am powerful beyond measure and I can do anything I put my mind to. Tell yourself this everyday. Nobody else is going to do it for you, nobody else can discover you. I try and tell myself this each day because it’s so important to love you for who you are. Surround yourself with people who lift you up and give you energy rather than take it and support you and also can give you honest constructive opinions and advice. But always remember that this is only a point of view. Only you know what is right for you. I’ll leave it there for now. Just want to send you all love, warmth and positive energy. You can, I believe in you. Believe in yourself. God bless you. 🙏🏾

A post shared by Lewis Hamilton (@lewishamilton) on