Schlagwortarchiv für: Predigt

Bild von Ulrike Mai auf Pixabay

Pfarrer Björn Wagner: „In der kurzen Zeit eines jeden menschlichen Lebens ist Gott da, still da“

In zwei Impulsen gibt unser geistlicher Begleiter Pfarrer Björn Wagner eine Inspiration zur Wahrnehmung der Gegenwart Gottes in unserem Leben. Anbei die beiden Texte von Pfarrer Wagner:   Sie ist die beste Botschaft der Welt,…

Symbolbild: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir: „Das Liebesgebot Jesu wirbt, es zwingt nicht“

Im heutigen Sonntagsevangelium sind Worte Jesu zu hören, die Messlatte und Leitlinie für einen jeden Christen sein sollten: "Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben. Daran werden alle erkennen, dass ihr…

Image by Myriam Zilles from Pixabay

Pfarrer Björn Wagner: „Christus zeigt uns die Behutsamkeit Gottes“

In seinem Impuls zum heutigen Sonntagsevangelium vom guten Hirten (Johannes 10,27-30) nimmt unser geistlicher Begleiter Pfarrer Björn Wagner, der heute die Pfarrei Christi Himmelfahrt München und den Pfarrverband Trudering (St. Augustinus und St.…

Symbolbild: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir mit Blick auf die Auferstehung: „Erinnere dich, Kirche!“

In seiner Auslegung zum heutigen Sonntagsevangelium (Joh 21,1-19) geht unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir darauf ein, wie die Erfahrung der Auferstehung auch heute Kirche lebendig werden lassen kann.   Anbei die…

Symbolbild: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir: „Wie einseitig beschränkt ist der nur wissenschaftsgläubige Mensch“

In seiner Auslegung zum Sonntagsevangelium (Joh 20, 19-31), das von der Erscheinung des auferstandenen Jesu und vom sog "ungläubigen Thomas" berichtet, geht unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir auf das weltberühmte Gnadenbild…

pixabay.com (CC0 1.0)

Pastor Andreas Engelbert: „Sind wir bereit, Jesus auf neue, ungewohnte Weisen zu begegnen?“

Am heutigen Ostermontag erinnern sich Christen weltweit an die Begebenheit an die Emmaus-Erscheinung, von der das Lukas-Evangelium berichtet (Lk 24,13-35). Kleopas und ein weiterer Jünger waren am Tag nach Pessach in niedergeschlagener Stimmung…

Image by Jeff Jacobs from Pixabay

Pater Christoph Kreitmeir: „Gott ist stärker als der Tod und das Böse“

Heute feiern Christen weltweit die Auferstehung Jesu Christi. In seiner Auslegung zum Osterevangelium (Joh 20, 11-18) beschreibt unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir das völlig Neue, das durch die Auferstehung erfahrbar wird.   Anbei…

pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Peter Uzor: „Ich sehe im Kreuz Opfer und Täter, damals und jetzt“

Karfreitag ist der Tag, der Menschen auf der ganzen Welt an die Leidenszeit und den Tod Jesu erinnert. Seine Auslegung der Lesung (Jes 52,13 - 53,12) und des Evangeliums (Joh 18,1 - 19,42)  am Karfreitag stellt unser geistlicher Begleiter Dr.…

pixabay.com (CC0 1.0)

Pfarrer Björn Wagner: „Die Botschaft des Gründonnerstags hat mehr Kraft als alle Waffen dieser Welt“

In seinem Impuls zum Gründonnerstag legt unser geistlicher Begleiter Pfarrer Björn Wagner die biblische Symbolik des Gründonnerstag dar: Fußwaschung, Abendmahl, Verrat, Ölberg.   Anbei der Impuls von Pfarrer Wagner:   Der…

Symbolbild: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir: „Wir brauchen gute Erinnerungen als Wärme in der Kälte“

In seiner Auslegung zum Evangelium am Palmsonntag (Lk 19, 28-40) verweist unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir darauf, wie wichtig gute Zeiten für schlechte Zeiten sind. Dabei berichtet er, mit Blick auf die Bedeutung der Karwoche,…

Foto: PromisGlauben e.V.

Diakon Marek Nawrocki: „Jesus zeigt uns eine neue Lebensperspektive“

Unser Teamer Diakon Marek Nawrocki, der Künstler mit dem Diplom der Krakauer Kunstakademie ist und mit dieser Gabe unsere Ausstellung mitgestaltet, organisierte am gestrigen Sonntag, 03. April, in Sankt Lorenz München-Oberföhring einen Workshop…

Symbolbild: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir: „Die Wurzel echter Barmherzigkeit ist tiefe Gottesliebe“

In seiner Auslegung zum Sonntagsevangelium, das über Jesus und die Ehebrecherin berichtet (Joh 8,1-11), betont unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir: "Wer liebt verurteilt nicht!" Dabei erklärt Pater Kreitmeir, dass es ihn…

Rembrandt artist QS:P170,Q5598, Rembrandt Harmensz. van Rijn - The Return of the Prodigal Son, cropped, CC0 1.0

Pater Christoph Kreitmeir: „Wir sind alle auf Verzeihung und Erbarmen angewiesen“

In seiner Auslegung zum "Gleichnis vom verlorenen Sohn" (Lk 15, 1-3. 11-32) beschreibt unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir anhand des berühmten Ölgemäldes von Rembrandt die Wirkung dieses Gleichnisses, in dem Jesus aufzeigt…

Symbolbild: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Kreitmeir: „Wer diesen ICH-BIN-DA-GOTT wirklich erfahren hat, der wird wirklich umkehren“

In seiner Auslegung zur Lesung (Ex 3, 1-8a.10.13-15) und zum Evangelium (Lk 13, 1-9) am 3. Fastensonntag beschreibt unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir das Fundament wirklicher Umkehr von unguten Wegen ohne faule Ausreden,…

Symbolbild: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir: „Außergewöhnliche Erlebnisse sind Proviant für die ‚Saure-Gurken-Zeiten'“

In seiner Auslegung zum Evangelium zur Verklärung Christi (Lk 9,28-36) nimmt unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Krietmeir den Zuhörer bzw. Leser mit auf eine Fantasiereise zum inneren Schutzraum.   Anbei die Worte seiner…

Symbolbild: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir: „Gott dienen bedeutet Freiwerden und Freisein“

In seiner Auslegung zum Evangelium am 1. Fastensonntag (Lk 4, 1-13) geht unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir auf drei entscheidende Lebensfragen ein: Wovon lebe ich? Vor wem gehe ich in die Knie? Kann ich mich auf Gott verlassen?   Anbei…

Foto: privat

Pater C. Kreitmeir: „Eine Kirche, die Menschen aufrichtet und ermutigt passt zum Evangelium“

In seiner Auslegung zur Sonntagslesung (Sir 27, 4-7) und zum Sonntagsevangelium (Lk 6,39-45) nimmt unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir Bezug auf einen bewegenden Fernsehauftritt zwischen dem Benediktinerpater Anselm Grün und…

Symbolbild: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir: „Feindesliebe ist schwer, aber weltverändernd“

In seiner Auslegung zum heutigen Sonntagsevangelium (Lk 6, 27-38) geht unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir auf die schier unmöglich anmutende Forderung Jesu nach Feindesliebe ein, mit der Jesus einen so ganz anderer Weg aufzeigt,…

Image by Jeff Jacobs from Pixabay

Pater Kreitmeir: „Durch die Abschaffung des Jenseits ist das Diesseits gnadenloser geworden“

In seiner Auslegung der Sonntagslesung (1 Kor 15.12.16-20) und des Sonntagsevangeliums (Lk 6.17.20-26) widmet sich unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir dem zentralen Thema des christlichen Glauben: Der Auferstehung von den Toten.   Anbei…

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Pater Christoph Kreitmeir: „Es geht darum, den jesuanischen Herzschlag zu spüren“

Bei seiner Auslegung zum heutigen Sonntagsevangelium (Lk 5,1-11) blickt unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir, der als Klinikseelsorger in Ingolstadt Menschen dient, auf die Situation der Kirche und stellt seine Worte unter dem…

Foto: PromisGlauben e. V.

Pastor Andreas Engelbert: „Gott will durch uns in diese Gesellschaft hineinsprechen“

In seiner Auslegung zu Markus 7, 31-37 beschreibt unser geistlicher Begleiter Pastor Andreas Engelbert in seiner Predigt am 23.1.2022 wie die Begegnung mit Jesus Christus unser Leben verändern kann. Zu Beginn seiner Predigt erzählt Andreas…

Symbolbild - Image by Pexels from Pixabay

Pater Christoph Kreitmeir: „Jeremia und Jesus redeten Menschen nicht nach dem Mund“

In seiner Auslegung zur Sonntagslesung (Jer 1, 4 – 5. 17-19) und zum Sonntagsevangelium (Lk 4, 21-30) beschreibt unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir die verbindende Brücke zwischen diesen beiden Texten und zeigt dabei mit…

Symbolbild - Image by Daniel Reche from Pixabay

Pater Christoph Kreitmeir: „Die Botschaft Jesu ist eine Frohe Botschaft“

In seiner Auslegung des Sonntagsevangeliums (Lukas 1,1-21 und Lukas 4, 14–21) beschreibt unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir die Bedeutung des Evangeliums als Frohe Botschaft, die ihr Fundament in einem liebenden Gott hat.   Hier…

Symbolbild - Image by Pexels from Pixabay

Pfarrer Schießler: „Ein Evangelium sucht nicht Gründe, sondern Begründungen des Glaubens“

In seinem wöchentlichen Facebook-Impuls geht Pfarrer Rainer Maria Schießler in Auslegung von Lukas 1,1-21 und Lukas 4, 14–21 der Frage nach, was eigentlich ein Evangelium ist. Dabei eröffnet er eine Perspektive, die so ganz anders ist als…

Foto: privat

Pater Christoph Kreitmeir: „Erst in der gelebten Spannung entsteht wirkliches Leben“

Das heutige Sonntagsevangelium (Joh 2, 1-11) berichtet vom ersten öffentlichen Auftreten Jesu bei der Hochzeit von Kana. Unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir, der vergangene Woche auf Radio Horeb in einer Standpunktsendung…