Image by Arek Socha from Pixabay

Das amerikanische Model Hailey Bieber gab aktuell der Frauenzeitschrift Elle ein sehr persönliches Interview, in dem sie am Ende auch über ihren Glauben sprach. Dabei brachte sie zum Ausdruck, dass der christliche Glaube im Lauf ihres Lebens zum wichtigen Fundament wurde und die Basis ihrer Ehe mit Justin Bieber ist. Auch der Pop-Star äußerte sich aktuell, was für ihn die Ehe zu Hailey bedeutet.

Die heute 23-jährige wurde von ihren Eltern im christlichen Glauben erzogen. Gegenüber der Zeitschrift Elle sagte sie, dass sie damals noch nicht so viel damit anfangen konnte und sich „nicht um den Glauben gekümmert“ habe. Das änderte sich, als mit 16 Jahren erstmals einen Gottesdienst der Hillsong Church in New York City besuchte. In dieser christlichen Gemeinde, in der viele junge Menschen Gott folgten, fühlte sie sich geborgen. Zu ihren Erfahrungen im Wachsen im Glauben sagte Hailey Bieber rückblickend:

„Das war bisher eine coole Reise.“

 

Der Glaube an Gott sowie die Gemeinschaft im Glauben bilden ein wichtiges Fundament in ihrer Beziehung und Ehe zum Pop-Star Justin Bieber. Dazu erklärte die 23-jährige im Elle-Interview:

„Diese Verbindung im Glauben zu haben, das ist der wichtigste Teil unserer Beziehung. Jesus zu folgen, ein Teil der Kirche zu sein – das ist alles für uns.“

Auch ihr Ehemann Justin brachte aktuell in der Ellen DeGeneres-Show zum Ausdruck, wie wichtig in ihrer Bezeihung die Verbindung zu Gott ist. Weiter erklärte er, dass das Eingehen der Ehe vor Gott mit einer hohen Verantwortung verbunden ist. Wie bigfm.de dazu berichtet, hob der Pop-Star hervor, dass er vor dem Eingehen der Ehe sehr nervös gewesen sei. Dabei habe er sich folgende Fragen gestellt:

„Werde ich wirklich diese Verpflichtung eingehen? Kann ich es als Mann eingehen und bin ich in der Lage sie zu ehren … Weißt du, was ich meine?“

Nach dieser Frage an die Moderatorin erklärte Justin Bieber weiter:

„Es ist eine wirkliche Verpflichtung, wenn du sagst, dass du jemanden in guten und in schlechten Zeiten liebst und treu bist. Das ist monströs und … kann ich das? Das war es, worüber ich mir den Kopf zerbrochen habe.“

Nachdem ihm bei diesem Ringen mit sich klar geworden war, dass er mit Hailey den Rest seines Lebens verbringen möchte, sei er für die Ehe vor Gott bereit gewesen.

Quellen: elle.com, jesus.de, bigfm.de

 

Auch via Instagram bringen Hailey und Justin Bieber regelmäßig zum Ausdruck, wie wichtig der christliche Glaube für sie ist.

Hier ein starker Post von Hailey Bieber am 28. November 2019 an ihre knapp 25 Millionen Follower: