Der kanadische Superstar Justin Bieber, der seit Jahren mit Depressionen kämpft, hat vor allem durch seinen Glauben an Gott seinen Halt im Leben wiedergefunden (wir berichteten). Nun teilte er via Instagram mit, dass er 2020 ein neues Album veröffentlichen wird sowie auf Tour gehen wird. Dafür, dass ihm das wieder möglich ist, richtete er seinen Blick auf Gott.

Im März 2019 erklärte der 25-jährige auf vielfache Fan-Nachfrage via Instagram, dass er nach dem Abbruch seiner letzten Welttournee emotional  nicht fähig war, weiter auf Tour zu gehen. Dazu schrieb er u.a.:

„Ich war in meinen ganzen Teenagerjahren und meinen frühen 20ern ununterbrochen auf Tour und ich habe realisiert, wie ihr wahrscheinlich gesehen habt, dass ich während der letzten Konzertreise todunglücklich war.“

Seinen Gefühlszustand beschrieb der Sänger, der an Depressionen leidet, damals wie folgt:

„Ich habe viel zu kämpfen gehabt. Ich fühle mich super durcheinander und seltsam.“

Dabei betonte er, dass ihm sein Glauben an Gott und die Kraft des Gebets Hoffnung geben. Dazu schrieb er im besagten Insta-Post im März 2019:

„Ich erhole mich immer wieder, also mache ich mir keine Sorgen, ich wollte mich nur bei euch melden und euch darum bitten, für mich zu beten.“

Und weiter:

„Gott ist treu und eure Gebete kommen an. Das ist die menschlichste Zeit, in der ich je war. Ich stelle mich allem mit erhobenem Haupt entgegen.“

Nun erklärte Justin Bieber am Morgen des 25. Dezembers, dass er mit einem neuen Album sein Comeback gebe und auch auf Tour gehen möchte. Seine neue Single “Yummy” soll bereits am 03. Januar 2020 releast werden. Dazu erklärte der 25-jährige:

„Als Menschen sind wir alle nicht perfekt. Meine Vergangenheit, meine Fehler, all das, was ich durchgemacht habe … Ich glaube daran, dass ich gerade jetzt da bin, wo ich sein sollte und Gott hat mich an den Punkt geschickt, an welchem er mich sehen wollte.“

Orientierung und Kraft für sein Vorhaben nach seinem Zusammenbruch findet der Superstar heute in seiner Beziehung zu Gott, die er auch mit dem Gottesdienstbesuch pflegt. Kurz vor Weihnachten wurden er und seine Frau Hailey beim gemeinsamen Gottesdienstbesuch mit der Sängerin Demi Lovato gesehen, die nach schwerer Lebenskrise ebenfalls ihren Halt in Gott sucht (wir berichteten).

Quellen: bigfm.de, instagram.com, promiflash.de

 

Dass es  Justin Bieber gesundheitlich wieder besser geht und er positiv in die Zukunft blick, zeigt folgender Clip, in dem er via Instagram, seine Weihnachtsfreude zum Ausdruck bringt:

 

View this post on Instagram

Mistletoe #bieber2020

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on