Die Sängerin Lauren Daigle ist mit christlicher Popmusik in den US-Charts erfolgreich. In ihren Liedern und in Interviews spricht die 28-Jährige ganz selbstverständlich über ihren christlichen Glauben. Darüber berichtet aktuell das christliche Medienmagazin Pro ausführlich.

Im Pro-Artikel wird u.a. darüber berichtet, dass sich Lauren Daigle mit ihren Songs im Mainstream der Popmusik bewege, wobei sie in ihren Texten über ihren christlichen Glauben singt. Dazu nahm sie Stellung, als sie vor rund vier Jahren den christlichen Musikpreis Dove Award als „New Artist of the Year“ gewann. Damals betonte sie:

„Wir als Christen haben ein Erbe. Es geht um die Liebe Christi und darum, die Musik zu durchdringen und die Herzen der Menschen (…) zu erreichen, damit der Leib Christi weltweit wächst. Darum geht es in der Musik: das Erbe der Liebe weiterzugeben.“

Den lesenswerten Artikel gibt’s unter pro-medienmagazin.de

 

Hier ihr wunderschöner Song „You say“, mit dem sie 2018/2019 für 43 Wochen in den US-Charts platziert war und seit nunmehr 38 Wochen in den Schweizer Charts platziert ist. (Quelle: chartsurfer.de [Stand: 27.2.20])