Der britische Rapper Stormzy wurde bei den Brit-Awards vor Ed Sheeran zum Künstler des Jahres gekürt. Der Hip-Hopper konnte seine Emotionen nicht verbergen. Stormzy fiel zunächst auf die Knie. Bei seiner Dankesrede sagt der 24-jährige dann:

„Als erstes gebe ich Gott alle Ehre. Das alles bist du, Gott, das alles bist du, Gott!“

Und weiter:

„Ich weiß von vielen Leuten, dass es für sie merkwürdig ist, wenn man Gott die Ehre gibt. Doch wenn du Gott kennst, dann weißt du, dass es nur um Gott geht.“

Auf seinem aktuellen Album  sind auch zwei Worship-Songs zu hören. Den Song ‚Blinded by your grace‘ koppelte er kürzlich als Single aus und stürmte damit die Hitparaden.

Quelle: jesus.ch