In einem aktuellen Interview mit dem Playboy sprach Hollywood-Star Mark Wahlberg über den Zusammenhang von Gott und Geld sowie sein Rezept zu einer erfolgreichen Erziehung seiner Kinder.

Auf die Frage, ob sich sein Reichtum mit seinem christlichen Glauben vereinbaren lasse, antwortet Wahlberg:

„Gott hat nichts gegen das Geldverdienen. ,Hastig errafftes Gut zerrinnt, wer aber ruhig sammelt, bekommt immer mehr.‘ Hat König Salomon schon im Alten Testament gesagt. Gott hielt ihn für den weisesten Mann auf Erden.“

Ein Erfolgsrezept für seine Kinder sieht er im sonntäglichen Kirchgang. Dazu sagt er:

„Sie kriegen die beste Ausbildung, wir gehen sonntags gemeinsam in die Kirche, sie werden es schaffen.“

Quelle: fan-lexikon.de