Beiträge

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

zum 100. Geburtstag von Hans Scholl: "Ob es gut oder böse war, daß ich zur Welt kam, weiß ich nicht, jedenfalls war’s notwendig"

"Es lebe die Freiheit!“ – mit diesen Worten ging der Medizinstudent Hans Scholl, der prägendes Mitglied der studentischen Widerstandsgruppe "Weiße Rose" war, am 22. Februar 1943 in den Tod. Wenige Stunden zuvor hatte der Volksgerichtshof…

Zum 50. Todestag von Martin Luther King: "Monumentale Persönlichkeit in der Geschichte der Menschenrechte"

Der amerikanische Baptisten-Pastor Martin Luther King hat die Welt verändert ("I have a dream"). Am 4. April 1968 wurde er ermordet. Der Vatikandiplomat Ivan Jurkovic hat King zu dessen 50. Todestag als eine "monumentale Persönlichkeit in…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Fred Heymann überlebte die Verfolgung durch die Nazis: "Ich weigere mich zu hassen"

Fred Heyman überlebte als Teenager in Berlin die Judenverfolgung der Nazis. Ein Bericht über das Leben des heute 88-jährigen wurde aktuell auf taz.de veröffentlicht. In dem sehr lesenswerten Bericht äußert Fred Heymann auch: "Warum…

Foto: Gryffindor, Scholl-Denkmal, München, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Zum 75. Todestag von Hans Scholl: Sein tiefer Glaube ließ ihn zum Nazi-Gegner werden

Heute vor 75 Jahren wurden der Münchner Student Hans Scholl und seine Schwester Sophie als Mitglieder der "Weißen Rose" hingerichtet. In einer neuen Biografie hebt der Historiker Robert M. Zoske hervor, welche Rolle der christliche Glaube…

Weiße-Rose-Mitglied Willi Graf: "Seid stark und gefasst und vertraut auf Gottes Hand"

,
Gestern vor 100 Jahren wurde das 'Weiße-Rose-Mitglied' Willi Graf geboren. "Tief verwurzelt im katholischen Glauben, angewidert vom mörderischen Vernichtungswillen Hitlers und seiner Anhänger und schockiert durch die Verbrechen, die er als…

Foto: Gryffindor, Scholl-Denkmal, München, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Im Januar beginnt Gedenkjahr für Mitglieder der Weißen-Rose, die aus christlichem Geist heraus agierten

Sie arbeiteten aus christlichem Geist heraus gegen die NS-Herrschaft und bezahlten dafür mir ihrem Leben: die Mitglieder der Weißen Rose rund um die Geschwister Scholl. 2018 beginnt ein Gedenkjahr zu ihren Ehren. Der bevorstehende 100.…