Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

27 Suchergebnisse für: "Heinrich Bedford-Strohm"

1

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm: „Mit der Liebe Gottes ist untrennbar verbunden die Liebe zu den Mitmenschen“

Zum 600-jährigen Jubiläum der Kirche in Mistelgau (Oberfranken) hielt Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm im Festgottesdienst die Predigt. Darin sprach er ausgehend von 1. Kor 14 über das Zungenreden und das prophetische Reden – über die zunehmende Blasenbildung in der Pandemie und darüber wie die Ermutigung des Paulus zur prophetischen Rede uns heute helfen kann, wieder miteinander […]

2

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm: „Die Geschichte von Adam und Eva ist lebensnah“

In seinem Facebook-Impuls zur biblischen Geschichte um Adam und Eva zeigt Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, dass in dieser geoffenbarten Geschichte so viel mehr drin steckt als die naive Vorstellung (ob von Atheisten oder Christen), dass hiermit die Entstehung des Menschen biologisch beschrieben werde. Vielmehr erkennt der EKD-Ratsvorsitzende wie lebensnah diese Geschichte für uns und unser Zusammenleben […]

3

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm: Barmherzigkeit ist nichts Gestriges

Wie der evangelische Nachrichtendienst idea berichtet, hat der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm in seiner Neujahrsbotschaft die Aktualität des Wertes Barmherzigkeit unterstrichen. Zur Jahreslosung „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“ (Lukas 6,36), die zugleich den roten Faden des Evangeliums darstellt, unterstrich Bedford-Strohm die Bedeutung von Barmherzigkeit für die Gesellschaft, auch wenn für manche das Wort […]

4

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm blickt mit Astrophysiker Harald Lesch in die Sterne

Zu Weihnachten 2020 traf sich Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm für die Weihnachtssendung des ökumenischen Kirchenmagazins „Kirche in Bayern“ mit Astrophysiker Harald Lesch, um gemeinsam mit ihm einen besonderen Blick auf das Kind in der Krippe zu werfen. Den Landesbischof und den Astrophysiker verbindet eine Freundschaft und der Glaube an Gott (wir berichteten). Für das ökumenische Fernsehmagazin […]

5

EKD-Vorsitzender Heinrich Bedford-Strohm: „Freiheit mündet in Liebe“

Mit Blick auf den heutigen Reformationstag legte der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, in einem Facebook-Video vom 26. Oktober die Worte „Zur Freiheit hat uns Christus befreit“ aus dem 5. Kapitel des Galaterbriefes im Neuen Testament aus und betonte den Wert der Freiheit im christlichen Glauben. Der anstehende Reformationstag sei für ihn „so etwas wie der […]

6

Heinrich Bedford-Strohm: „Der Weg und die Wahrheit Jesu ist eine Einladung zur radikalen Liebe“

Die Bibelstelle Johannes 14,6, wo Jesus sagt „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich“, wird in manch christlichen Kreisen sehr eng und absolutistisch ausgelegt, womit dem interreligiösem Dialog die Grundlage entzogen ist. Kann Jesus, der die Barmherzigkeit über die enge Gesetzestreue stellte, das wirklich so […]

7

Heinrich Bedford-Strohm: „Das Vater-Unser gibt uns Worte, wenn wir keine Worte mehr haben“

In den Tagen vor Pfingsten legte der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm in täglichen Posts via Facebook jeweils eine Fürbitte des Vater-unser-Gebets aus. Diese einzelnen Morgen-Videos wurden nun von Christoph Breit zu einem Gesamt-Video zusammengeschnitten, das wir sehr gerne auch hier veröffentlichen. Einleitend betonte Heinrich Bedford-Strohm: „Das Vater-unser ist für uns Christen das wichtigste Gebet. Es […]

8

Heinrich Bedford-Strohm: „Das Fest Christi Himmelfahrt erinnert uns daran, dass der Auferstandene nicht begrenzt bleibt“

Zum diesjährigen Himmelfahrtsfest hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm an die Kraft erinnert, die gerade in Krisenzeiten vom Glauben ausgehen kann. Nach Angaben der Pressestelle der EKD sagte er: „Das Fest Christi Himmelfahrt erinnert uns daran, dass der Auferstandene nicht begrenzt bleibt auf ein bestimmtes Gebiet der Erde, sondern […]

9

Papst Franziskus und Heinrich Bedford-Strohm setzen Zeichen „der weltweiten Verbindung der Christinnen und Christen in diesen Tagen“

In der Corona-Krise senden die christlichen Kirchen ein Zeichen des Zusammenstehens hinaus in die Welt. Papst Franziskus hat für den heutigen Mittwoch um 12 Uhr Christen aller Konfessionen zu gemeinsamen Vaterunser-Gebet für Betroffene und Helfer in der Corona-Krise aufgerufen. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm  sieht darin ein wertvolles Zeichen der […]

10

Heinrich Bedford-Strohm: „Es gibt keinen katholischen oder evangelischen Christus“

Vom morgigen Mittwoch an bis Sonntag findet der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund statt, der unter der Losung „Was für ein Vertrauen“ steht. Im Spezial-Interview mit der Bild-Zeitung zum Kirchentag verwies Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, auch auf das Vertrauen, dass zwischen Christen verschiedener Konfessionen immer mehr Einzug erhalten sollte. Auf […]

11

Heinrich Bedford-Strohm: „Die Botschaft des christlichen Glaubens ist richtig stark“

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Heinrich Bedford-Strohm schrieb in einem Gastkommentar in der Rubrik „Gott und die Welt“ im Münchner Merkur, dass Frömmigkeit ein Zukunftsmodell sei und das, obwohl einer aktuellen Studie der Uni Freiburg zufolge das Christentum in Deutschland in etwa 40 Jahren nur noch halb so viel Mitglieder wie heute […]

12

Heinrich Bedford-Strohm und Reinhard Kardinal Marx betonen zum Lebensschutz: Unser Leben ist ein Geschenk Gottes

In einem ökumenischen Gottesdienst am Samstag in Trier zur Eröffnung der „Woche für das Leben“, die in diesem Jahr unter dem Motto „Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind!“ und zu einer kritischen Auseinandersetzung mit den Methoden der Pränataldiagnostik (Erkennen von Krankheiten und Missbildungen eines Kindes vor der Geburt) einlädt, sagte der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm: „Als Christen glauben […]

13

Heinrich Bedford-Strohm zur Passionszeit: Große Macht entsteht aus Ohnmacht

Die Passionszeit ist eine zentrale Zeit im Kirchenjahr. Eine bewusste Zeit für das Verändern von Gewohnheiten, das Gebet und die Meditation. Es kann aber auch eine Zeit sein, in der wir versuchen Zeichen der Liebe zu setzen, auch wenn sie angesichts der Macht der Gewalt manchmal ohnmächtig erscheinen. Warum beschäftigen sich über 2 Milliarden Menschen […]

14

Heinrich Bedford-Strohm: „Was Glücksforscher als Kernpunkte eines glücklichen Lebens ermitteln, ist Kern der biblischen Überlieferung“

Im Interview mit dem Magazin der Steyler Missionare „Stadtgottes“ sprach der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, auch darüber, was einen gläubigen Menschen glücklich macht. Zu seiner in vielen Interviews geäußerten Überzeugung, dass es keine bessere Grundlage für ein erfülltes Leben als die christliche Botschaft der Bibel gebe, erklärte Bedford-Strohm: „Vieles, was Glücksforscher als die […]

15

Bundespräsident Steinmeier will mit Aktion #Lichtfenster Licht in diese dunkle Zeit bringen

Mit Blick auf die vielen Corona-Toten und die herausfordernden nächsten Monate will Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ein Zeichen des gemeinsamen Gedenkens setzen und symbolisch Licht in diese dunkle Zeit bringen. Die katholische und evangelische Kirche beteiligen sich an der Aktion und betonen die Bedeutung des Gebets in dieser Zeit. Der Bundespräsident ruft zur Aktion #lichtfenster auf  […]

16

Pater Dr. Peter Uzor: „Die Welt ist kein Zufall. Der Ursprung liegt in Gott“

In seiner Auslegung zum Evangelium am 1. Weihnachtsfeiertag (Joh 1,1-5.9-14) beschreibt unser geistlicher Begleiter Pater Dr. Peter Uzor, dass unser Universum kein Zufallsprodukt ist. Dabei verweist er auf die besondere Bedeutung von Weihnachten für unser Leben. In seinen einführenden Worten zum Weihnachtsgottesdienst am 25.1.2.2020 in der St. Marien Kirche in Sonnefeld (Oberfranken) betont Pater Peter […]

17

Internationales Friedenstreffen in Rom: „Nur die Liebe löscht den Hass“

Am Dienstag hatte die ökumenische Gemeinschaft St. Egidio zu einem eindrucksvollen und berührenden Gebetstreffen nach Rom eingeladen. Neben dem Oberhaupt der katholischen Kirche, Papst Franziskus, und dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, nahm auch das Ehrenoberhaupt der orthodoxen Kirche, Patriarch Bartholomaios I., an dem ökumenischen Friedensgebet christlicher Konfessionen in der Kirche […]

18

Früherer SPD-Chef und gläubiger Christ Hans-Jochen Vogel im Alter von 94 Jahren gestorben

Der früherer SPD-Chef Hans-Jochen Vogel ist, wie seine Ehefrau Liselotte mitteilte, am Sonntagmorgen im Alter von 94 Jahren in München gestorben. Vogel war eine große Persönlichkeit im politischen Geschäft. Orientierung gab ihm der christliche Glauben, zu dem er sich ganz selbstverständlich bekannte. Von 1960 bis 1972 war Hans-Jochen Vogel Oberbürgermeister von München, anschließend Bundesbau- sowie […]

19

Kirchenoberhäupter und Gloria von Thurn und Taxis weisen auf die Wirkmacht des Bösen hin

„Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von den Bösen“. So lautet eine wichtige Fürbitte im Vater-Unser-Gebet. Während es Zeiten gab, in denen die Macht des Bösen allzu zentral gestellt wurde, leben wir heute in einer Zeit, in der diese Macht tabuisiert, ja sogar verniedlicht wird. In aktuellen Statements haben nun Papst Franziskus, […]

20

Joachim Gauck feierte 80. Geburtstag – Der christliche Glaube ist fester Bestandteil seines Lebens

Am vergangenen Freitag feierte der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck seinen 80. Geburtstag. Er war der elfte Bundespräsident Deutschlands – und der erste, der aus den neuen Bundesländern stammte. Durch seine Erfahrungen als evangelisch-lutherischer Pastor und Kirchenfunktionär zu DDR-Zeiten sind der Wert der Freiheit sowie die Orientierung und Motivation, die der christliche Glaube den Menschen in […]

21

Rap-Duo O’Bros im Weihnachtstalk: „Du kannst offen sagen, dass du Christ bist“

Das Münchner Rap-Duo O’Bros, das aus den Brüdern Alexander (22) und Maximilian (23) besteht, traf aktuell zum Weihnachtstalk in der Rogatekirche Ramersdorf, die seit zweieinhalb Jahren die Kirche der evangelischen Jugend München ist, auf Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (59), um mit ihm über Musik, Glaube und junge Menschen in der Kirche zu sprechen. Darüber berichtete aktuell […]

22

Markus Söder: „Glaube und Kirche geben uns Halt in bewegten Zeiten“

Der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder nahm am Jahresempfang des Erzbistums München und Freising teil. Dass ihm die Kirche wichtig ist, unterstrich er mit einem Facebook-Post vom Jahresempfang, in dem er auf einem Foto mit dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm und dem Vorsitzenden der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, zu sehen […]

23

Harald Lesch: „Es hat mich immer gewundert, warum Wissenschaft und Religion im Widerspruch stehen sollten“

Am 21. Dezember 2018 diskutierten der Astrophysiker Harald Lesch und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Heinrich Bedford-Strohm in der St. Lukas Kirche in München über Gott und die Welt. Anlass war das erste Farbfoto der Erde, das die Apollo-8-Astronauten an Heiligabend vor 50 Jahren aus dem Weltall aufnahmen. Die Astronauten waren seinerzeit von […]

24

Historiker Michael Wolffsohn: „Wer die Religion des anderen achtet, darf erwarten, dass seine Religion ebenso geachtet wird“

Michael Wolffsohn wurde 1947 in Tel Aviv geboren. Er ist ‚Hochschullehrer des Jahres 2017‘, Historiker und Publizist. Zuletzt erschienen von ihm „Deutschjüdische Glückskinder“ und „Zum Weltfrieden“. In einem Kommentar auf bild.de zum aktuell stattfindenden Katholikentag mit dem Titel „Das Kreuz mit dem Kreuz“ thematisiert Michael Wolffsohn das Motto des Katholikentages „Suche Frieden“ im Zusammenhang mit der aktuellen […]

25

EKD-Vorsitzender Bedford-Strohm: Religion lässt sich nicht in die Privatsphäre verbannen, sondern ist etwas Öffentliches

Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, sieht die Anbringung von Kreuzen in allen Behördengebäuden Bayerns positiv. Im Bayerischen Rundfunk zeigte sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche (EKD) am vergangenen Dienstagabend erfreut darüber, „wenn Kreuze auch öffentlich sichtbar sind“. Religion lasse sich nicht in die Privatsphäre „verbannen“, sondern sei „etwas Öffentliches“, so Bedford-Strohm. Weiter betonte er, ein […]