Foto: Ausschnitt aus DVD "Und vorne hilft der liebe Gott" (Mit freundlicher Genehmigung von David Kadel)

Wie die Bild-Zeitung aktuell berichtet flog Bayern-Star David Alaba am Dienstag per Privat-Jet mit seiner Freundin Shalimar und Freunden auf die griechische In-Insel Mykonos. Unter den Freunden ist auch sein Pastor Jan Kohler, der Pastor der freikirchlichen Hillsong Church in München ist.

Die Münchner TZ titelte dazu: „David Alaba fliegt in den Urlaub – dieser Mitreisende sagt viel über ihn aus“.

David Alaba ist praktizierender Christ, der das auch mit seinem Motto „Meine Kraft liegt in Jesus“ auf seinen Social-Media-Accounts oder auf T-Shirts zum Ausdruck bringt. Der 26-jährige betet täglich und liest in der Bibel mit einem Begleitbuch namens „Our daily bread“ – also „Unser tägliches Brot“.

Vor knapp zwei Jahren gab David Alaba via Facebook-Video seinen Fans einen Impuls für den Tag aus der Bibel. Er las Psalm 23 vor und interpretierte, was dieser Text für ihn bedeutet (siehe Video unten).

Die Beziehung zu Gott ist ihm aber nicht nur außerhalb des Spielfeldes wichtig. So sagte der mehrfache österreichische Fußballer des Jahres einmal:

„Bei Spielunterbrechungen und kurzen Pausen spreche ich mit Gott und mache mir immer wieder bewusst, dass er für mich da ist und mir Kraft und Intuition schenkt.“

Die Gottesdienste der Hillsong Church besuche David Alaba nach Angaben der Bildzeitung regelmäßig. Er möge die Lobpreis-Musik und die Predigten von Pastor Jan Kohler, mit denen er auf dem Alltag Bezug nehme und dabei Umgangssprache benutze.

Quellen: bild.de, krone.at, tz.de, undvornehilftderliebegott.de

 

Zu Ostern 2019 postete David Alaba auf Instagram ein Foto von sich und Pastor Jan Kohler und schrieb dazu, was Ostern für ihn bedeutet:

 

Hier das Facebook-Video von August 2017, in dem David Alaba Psalm 23 aus der Bibel liest und interpretiert: