Foto: PromisGlauben e.V.

Die christliche Band Könige & Priester, die federführend aus der Sängerin Florence Joy (StarSearch Gewinnerin 2004) sowie ihrem Mann Thomas Enns und seinem Bruder Jonathan Enns (beide Finalisten DSDS 2007) besteht, hat mit dem Song „Danke Deutschland“ eine Hymne zum Tag der Deutschen Einheit komponiert, die dieses sensationell-geniale Gefühl von vor knapp 30 Jahren vergegenwärtigt und zudem einen Impuls setzt, das Erlebte rückblickend im Spiegel der Dankbarkeit zu sehen.

Die Enns Brüder als Russlanddeutsche wissen, was Freiheit und Frieden bedeutet, und wollen aus persönlich erlebter Dankbarkeit ein Zeichen gegen die sich immer weiter ausbreitende Unzufriedenheit setzen.

Denn dieses Jahr 2019 ist ein Historisches. Der Mauerfall jährt sich zum 30. Mal. Der 3. Oktober 2020 feiert 30 Jahre Wiedervereinigung. Zeit Danke zu sagen. Danke Deutschland, für die Freiheit in der wir leben dürfen, trotz negativer Strömungen in unserem Land. Genau das Gefühl wollen Koenige & Priester beleben und liefern den Song zum 30. Jubiläum der deutschen Wiedervereinigung, in dem sie singen:

„Danke für die schönen Zeiten, die guten Tage, die ruhigen Nächte, die uns begleiten! All deine schönen Seiten! Freiheit und Frieden! Lasst uns das lieben, was ist!“

 

 

Der Titel wird auf der großen Bühne bei den diesjährigen Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit am 03.10.2019 in Kiel uraufgeführt.

Am 11.10.2019 erscheint „Leuchtfarben“, das dritte Studio Album der Band. Am 12.10. folgt dann das Album Release Konzert mit Aftershowparty im Kölner Carlswerk Victoria. In Zusammenarbeit mit den Erfolgsproduzenten Michael Herberger (Söhne Mannheims, Sing meinen Song) und Ruben Rodriguez (Cassandra Steen, Culcha Candela, BossHoss, Ray Garvey), hat Koenige & Priester eine „Sound-Sprache“ erschaffen, die es bisher in der deutschen Musiklandschaft noch nicht gibt.

 

Mehr Info’s gibt’s auf der Homepage der Band HIER