Foto: Chrisa Hickey, MarioLopezAAFeb09, CC BY 3.0

TV-Schauspieler Mario Lopez, bekannt durch Serien wie ‚California High School‘ oder Sprechrollen in Filmen wie ‚Die Schlümpfe‘, ließ sich vor kurzem bei einem Israel-Besuch im Jordan taufen, an dem Ort, wo sich Jesus vor 2000 Jahren selbst taufen ließ.

„Wir sind am Fluss Jordan wo Johannes der Täufer Jesus Christus getauft hat. Ich lasse mich ebenfalls taufen.“

Lopez wurde in den Fluss geführt und gefragt: „Glaubst du an Jesus Christus? Und willst du ihm dienen?“ Nachdem er „Ja“ gesagt hatte, begann am Flussufer eine rumänische Touristen-Gruppe das traditionelle Lied „I have decided to follow Jesus“ zu singen. Gleich nach der Taufe sagte Mario Lopez:

„Ich danke euch. Ihr seid wunderbare Menschen hier. Wow. Ich wurde im Jordan getauft. Hallelujah!“

Bereits 2015 sagte Lopez gegenüber ‚Fox News Latino‘, wie wichtig der Glaube an Gott für ihn ist und betonte:

„Beim Älterwerden versuche ich einen geistlichen Muskel aufzubauen, in einem Business, das sehr unberechenbar ist. Es ist wichtig, etwas beständiges im Leben zu haben – Familie und der Glaube sind dies für mich.“

Quelle: jesus.ch und Youtube-Clip zur Taufe