Beiträge

Foto: Lesekreis, Anselm Grün Frankfurter Buchmesse 2015, CC BY-SA 4.0

Anselm Grün nach Krebserkrankung: "Ich glaube, dass ich in Gottes Liebe hinein sterbe"

,
Der Benediktinermönch und Bestseller-Autor Anselm Grün, der mit seinen Büchern und in seinen Vorträgen immer wieder Menschen ermutigt, erkrankte vor vier Jahren an Nierenkrebs. Aktuell sprach der 73-jährige erstmals in einem Interview…

Foto: privat

Pater Dr. Peter Uzor: "Im Himmel gibt es keine Wohnungsnot"

Die Schauspielerin Veronica Ferres meint: "Der Glaube lehrt uns, dass der Tod nicht das Ende bedeutet. Ein sehr tröstliches Gefühl." Im Kirchenlied "Wir sind nur Gast auf Erden" im Gotteslob heißt es: "Wir sind nur Gast auf Erden und wandern…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pfarrer Kreitmeir berichtet vom Christusbekenntnis eines Todkranken: "Das hat ER für mich gemacht"

Im heutigen Sonntagsevangelium (Mk 8,27-35) geht es um das Christusbekenntnis des Petrus und die erste Ankündigung von Leiden und Auferstehung Jesu. Dazu berichtet der Autor und Klinikseelsorger Christoph Kreitmeir in seiner Predigt vom Christusbekenntnis…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Autorin Charlotte Link: "Der Glaube war wie eine Strickleiter, an der ich hochgeklettert bin"

Bestseller-Autorin Charlotte Link, die zu den erfolgreichsten deutschen Autorinnen der Gegenwart zählt, sprach im Interview mit Melanie Fox vom Magazin Stadtgottes, dem Magazin der Steyler Missionare, über ihren christlichen Glauben und den…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Kind fragt Papst: "Mein Papa, der nicht gläubig war, ist gestorben. Ist er im Himmel?"

Beim Besuch der Pfarrei San Paolo dell Croce am vergangenen Sonntag kam ein kleiner Junge auf Papst Franziskus zu, der ihm weinend ins Ohr flüsterte, sein Vater, der nicht gläubig war, sei vor kurzem gestorben und er wüsste nicht, ob er…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Palliativmediziner Dr. Dirk Hennesser: Den Zeitpunkt des Todes "weiß nur der liebe Gott"

Die Schlagzeile ging um die Welt: Papst Benedikt XVI. betet für eine gute Sterbestunde. Viele Menschen hat der Palliativmediziner Dr. Dirk Hennesser bereits in ihrer letzten Lebensphase begleitet. Er weiß, was beim Sterben geschieht. Im Interview…

Krimi-Autor und Rechtsmediziner Prof. Michael Tsokos: "Der Tod übt eine Faszination aus"

Der Umgang mit toten Menschen ist sein Beruf. Auch in seinen Krimis und Thrillern ist der Tod allgegenwärtig. Im Gespräch mit dem Magazin stadtgottes der Steyler Missionare sprach Prof. Michael Tsokos, der das Institut für Rechtsmedizin an…

Hollywood-Star Liam Neeson: "Ich spreche oft mit meiner toten Frau"

In einem Gespräch mit Bild am Sonntag sprach Hollywood-Star Liam Neeson vor kurzem u. a. übers Älterwerden und den Umgang mit Tod und Trauer. In früheren Interviews mit der Bild im Jahr 2012 und dem Magazin Chrismon im Jahr 2014 sprach…

Manfred Lütz zum Thema Sterbehilfe: "Man muss unterscheiden zwischen 'töten' oder 'Menschen sterben lassen'"

Der Verein "Sterbehilfe Deutschland" will über die Schweiz aktive Sterbehilfe anbieten. Warum das gefährlich ist und sogar einen Druck zum Sterben auslösen kann, erklärt der Bestseller-Autor und Psychiater Dr. Manfred Lütz im Interview…

Streif-Sieger Thomas Dreßen mit Blick nach oben: Tod des Vaters prägte sein Leben

Nach 39 Jahren hat mit Thomas Dreßen erstmals wieder ein deutscher Skirennläufer die Abfahrt auf der legendären Streif in Kitzbühl (Hahnenkammabfahrt) gewonnen, die als schwierigste Abfahrt der Welt gilt. Der 24-jährige zeigte sich nach…

Nikolaus Schneider reflektiert Tod seiner Tochter: "Weg der Trauer gehört ins Leben"

Der Theologe und ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider, sprach aktuell beim Neujahrsempfang im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz über den Tod seiner Tochter Meike, die im Alter von 22 Jahren…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Schriftstellerin Charlotte Link: "Die Auferstehung der Toten und das ewige Leben sind meine ganze Hoffnung"

Charlotte Link, die mit ihren Thrillern die meistgelesene deutschsprachige Autorin ist, sprach aktuell im Interview mit Dirk von Nayhauß im Magazin Chrismon u. a. über den Tod ihrer Schwester und ihren sie tragenden Glauben. Charlotte…

Schauspieler Heino Ferch: "Ich glaube, dass irgendetwas weitergeht"

Im neuen Disney-Pixar-Animationsfilm "Coco" (aktuell im Kino) leiht Heino Ferch einem Mann im Jenseits seine Stimme. Diesbezüglich gab er der Berliner Morgenpost ein Interview über den Tod und diesseitige Leidenschaft. Auf die Frage, ob…