Der Schauspieler Josh Brolin, der u.a. in Filmen wie Avengers oder Deadpool in Hauptrollen zu sehen ist, zeigte sich vor 2 Monaten via Instagram von den Erlebnissen rund um die Geburt seiner Tochter überwältigt. Als „nicht besonders“ religiöser Mensch verband er dieses Ereignis mit dem Ursprung aller Dinge. Den Namen seiner Tochter wählten Josh Brolin und seine Frau Kathryn dann auch dementsprechend.

Die stolzen Eltern gaben ihrer Tochter den Namen „Chapel Grace“, was ins deutsche übersetzt „Kapellengnade“ bedeutet. Dies erklärte der Schauspieler in seinem Instagram-Post mit einem „göttlichen Gefühl“ rund um das Geburtsereignis. Dazu schrieb Brolin:

„Überall, wo wir hin gereist sind, fanden Kathryn und ich immer einen großen Trost in Kapellen.“

Und weiter:

„Auch wenn wir nicht besonders religiös sind, aber ein göttliches Gefühl hat unser Leben wie überschwemmt.“

Zudem betonte der Hollywood-Star:

„Kapellen waren immer Zufluchtsorte, in denen wir uns verbunden und frei fühlten, um zu danken.“

Aus diesem Grund gaben er und seine Frau Kathryn ihrer Tochter, die auch noch am 25. Dezember zur Welt kam, den Namen „Chapel Grace“. Dazu schrieb Josh Brolin abschließend:

„Es ist für uns eine Manifestation dieses himmlischen Gefühls, das wir immer verspürt haben, wenn wir niederknieten.“

Für Josh Brolin und seine Frau Kathryn ist die Geburt eines Kindes bereits zum zweiten Mal ein Erlebnis der besonderen Art. Die beiden sind seit September 2016 verheiratet und haben bereits eine zweijährige Tochter.

 

Anbei der Insta-Post von Josh Brolin zur Geburt seiner Tochter „Chapel Grace“:

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Josh Brolin (@joshbrolin)