Symbolbild - Image by Markus Christ from Pixabay

Fußball-Profi Daniel Hanslik ist aktuell vom Zweitligisten Holstein Kiel an den Traditionsverein 1. FC Kaiserslautern verliehen. Dort kämpft der 24-Jährige aktuell gegen den Abstieg aus der 3. Fußball-Bundesliga. Orientierung und Halt findet der Mittelstürmer in seinem Glauben.

In einem Porträt zu Daniel Hanslik mit dem Titel „Dankbar, glücklich, gläubig“ wird auf den Internetplattformen torgranate.de und football-addict.com aktuell berichtet, dass der 24-jährige Fußball-Profi sehr dankbar und glücklich für sein Leben ist. Dabei richtet er seinen Dank an Gott.

Daniel Hanslik ist polnischer Abstammung und wurde im katholischen Glauben erzogen. Auch heute lebt er seinen Glauben und bevorzugt dabei eine offenere Gestaltung. Dazu erklärt er:

„Ich setze mich anders damit auseinander. Letztlich muss jeder hierfür seinen eigenen Weg finden. Für mich weiß ich aber, dass mir der Glaube unheimlich Halt gibt.“

Als Ausdruck seines Glaubens trägt der Mittelstürmer ein Kreuz um den Hals und macht beim Torjubel mit geschlossenen Augen und Blick gen Himmel seine Dankbarkeit deutlich.

Quellen: torgranate.de, football-addict.com