Foto: Gage Skidmore, Lenny Kravitz by Gage Skidmore, cropped, CC BY-SA 3.0

Der Singer / Songwriter Lenny Kravitz hat sich mit Blick auf die Bedrohung durch die Corona-Pandemie über die sozialen Netzwerke mit einem ausdrucksstarken Clip an seine Fans gewandt und an den Zusammenhalt in diesen Zeiten appelliert. Dabei stimmte er die Zeilen seines Songs „We Can Get It All Together“ an, in denen er das Erlösungshandeln Jesu Christi besingt.

Folgende Zeilen gab er dabei zum besten:

Ich danke dir, Vater

Weil du mir Leben jenseits des Grabes gegeben hast

Blut ist die Kraft

Jetzt muss ich keine Angst mehr haben

Befreie mich von der Einsamkeit

Befreie mich von Selbstsucht

Befreie mich von Zerbrochenheit

Befreie mich, damit wir alles zusammen hinbekommen

 

Mit Blick auf das Evangelium sind in Kravitz‘ Song „We can get it all together“ noch folgende schönen Zeilen zu finden:

Ich höre die Wahrheit, ich kenne den Geschmack

Ich lese dein Wort, ich fühle deine Gnade

Ich muss eine Kehrtwende machen

In der Hinwendung zu Dir können wir es schaffen

 

Am Ende des Songs zeigt sich Lenny Kravitz gewiss, dass er mit der schützenden Hand Gottes an seiner Seite seinen Weg auf guten Pfaden gehen wird und sein Leben erfüllt sein wird.

 

Mehr zum Glauben von Lenny Kravitz gibt’s in unserem Artikel

HIER

 

Hier sein Post „We Can Get It All Together“ vom 19. März 2020: