Beiträge

Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), Maischberger - 2019-08-14-7318, CC BY-SA 4.0

Joachim Gauck: "Gott ermöglicht uns Menschen einen direkten Zugang zu ihm"

Vor 30 Jahren führte ebnete eine friedliche Revolution, die in den Kirchen ihren Ursprung nahm, den Weg zur Freiheit für die Menschen in der DDR. Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck, der zu DDR-Zeiten als evangelisch-lutherischer…

Foto: Stefan Brending, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de, 2015 Jan Josef Liefers - by 2eight - DSC7452, cropped, CC BY-SA 3.0 DE

Jan Josef Liefers: "Für einen nichtreligiösen Mann gehe ich oft und gerne in Kirchen"

In einem 111 Fragen umfassenden Interview mit der Bild-Zeitung sprach der Schauspieler und Sänger Jan Josef Liefers auch über seinen Bezug zu Glauben und Kirche. Auf die Frage, wann er zuletzt in der Kirche gewesen sei, antwortete Jan-Josef…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz: "Der Sozialismus hatte ein Problem – den Umgang mit dem Tod, den gab es nicht"

,
Zum heutigen Tag der Deutschen Einheit berichten wir vom Leipziger Polizeipräsidenten Bernd Merbitz, der 1956 in Zumroda geboren wurde und in der damaligen DDR aufgewachsen ist, und seinem Weg vom Atheisten zum gläubigen Christen, worüber…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Jack Barsky - Der KGB-Spion, der Christ wurde: "Ich bin Christ geworden, ich habe Gott gefunden"

Unter dem Decknamen Jack Barsky hat Albrecht Dittrich für den russischen Geheimdienst KGB in den USA spioniert. Doch der glühende Kommunist verliert den Glauben an die Ideologie, steigt beim russischen Geheimdienst aus und wird Christ. Jetzt…