Beiträge

Foto: Laurence Chaperon - https://www.volker-kauder.de/presse/

Volker Kauder ermutigt zu einem stärkeren Bekenntnis zum christlichen Glauben

Aktuell findet im thüringischen Bad Blankenburg die 124. Konferenz der Evangelischen Allianz statt, die unter dem Motto "Hoch und Heilig" steht und sich insbesondere dem biblischen Hebräer-Brief widmet. Zur Eröffnung der Allianzkonferenz…

Foto: © Olaf Kosinsky Olaf Kosinsky creator QS:P170,Q30108329 , 2018-10-14 Buchvorstellung Ohne Familie ist kein Staat zu machen im Erbacher Hof 0419, cropped, CC BY-SA 3.0 DE

Paul Kirchhof: "Die Verfassung funktioniert, wenn wir die Wurzeln hegen und pflegen"

, ,
Vor über 70 Jahren, am 23. Mai 1949, wurde das Grundgesetz unterzeichnet, mit Ablauf desselben Tages trat es in Kraft. Neben dem zentralen Satz in Artikel 1 "Die Würde des Menschen ist unantastbar" ist auch die noch vor den Grundrechten stehende…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Zum 100. Geburtstag von Nelson Mandela: "Wir sind geboren, um Gottes Glanz zu zeigen"

Als Nelson Mandela am 5.12.2013 starb, trug die Welt Trauer. Er war ein herausragender Vertreter im Freiheitskampf gegen Unterdrückung und soziale Ungerechtigkeit. Mandela war der wichtigste Wegbereiter des versöhnlichen Übergangs von der…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Bundesverdienstkreuz-Trägerin Juliana Gombe: "Nur von Gott kommt diese Kraft"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat der Magdeburgerin Juliana Gombe am 22. Mai, dem 69. Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes, im Schloss Bellevue das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Die aus Angola stammende Sozialarbeiterin…

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer: Religion tut unserem Land gut

In einem Gastbeitrag in der "Welt" plädierte die CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer für einen selbstbewussten und souveränen Umgang mit Religion, religiösen Wurzeln und religiösen Bekenntnissen. Gleichzeitig warnte sie davor,…

Zum 50. Todestag von Martin Luther King: "Monumentale Persönlichkeit in der Geschichte der Menschenrechte"

Der amerikanische Baptisten-Pastor Martin Luther King hat die Welt verändert ("I have a dream"). Am 4. April 1968 wurde er ermordet. Der Vatikandiplomat Ivan Jurkovic hat King zu dessen 50. Todestag als eine "monumentale Persönlichkeit in…

Foto: Gryffindor, Scholl-Denkmal, München, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Zum 75. Todestag von Hans Scholl: Sein tiefer Glaube ließ ihn zum Nazi-Gegner werden

Heute vor 75 Jahren wurden der Münchner Student Hans Scholl und seine Schwester Sophie als Mitglieder der "Weißen Rose" hingerichtet. In einer neuen Biografie hebt der Historiker Robert M. Zoske hervor, welche Rolle der christliche Glaube…