Beiträge

Foto: Evang.-Luth. Kirche in Bayern, PR-Bild Bedford-Strohm, als gemeinfrei gekennzeichnet

Heinrich Bedford-Strohm: "Die Botschaft des christlichen Glaubens ist richtig stark"

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Heinrich Bedford-Strohm schrieb in einem Gastkommentar in der Rubrik "Gott und die Welt" im Münchner Merkur, dass Frömmigkeit ein Zukunftsmodell sei und das, obwohl einer aktuellen…

Foto: eye.d-photodesign / Thomas Lother (Pressefoto)

Markus Söder: "Viele Menschen fühlen sich aufgehoben, wenn sie ein Kreuz sehen"

,
In einem bemerkenswerten Doppel-Interview unter dem Motto "Schick trifft Söder" mit dem Magazin „leben!“ des Erzbistums Bamberg sprachen der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder und der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick über den…

Foto: privat (mit freundlicher Genehmigung von Pfarrer Rainer Maria Schießler)

Pfarrer Schießler: "Die Gelegenheiten, wo und wie wir Gott begegnen können, sind unendlich"

In einem beeindruckenden Post auf seiner Facebook-Seite schildert Pfarrer Rainer Maria Schießler wie großartig die "Großtat Gottes", in Jesus Christus Mensch zu werden, für uns heute ist und wie das Nachsinnen darüber jede Generation neu…

Foto: Image by stempow from Pixabay

Erzbischof Schick sieht Grund der Christenverfolgung in der freiheitlichen Botschaft Jesu

In einem bemerkenswerten Beitrag auf seiner Facebook-Seite hat der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick die Ursache der weltweiten Christenverfolgung ausgemacht. Sie liegt in der frohen Botschaft selbst begründet. Darüber berichtete aktuell…

Foto: Foto-AG Gymnasium Melle, Bosbach, Wolfgang-0636, cropped, CC BY-SA 4.0

Wolfgang Bosbach: "Ich gehöre zu denen, für die die christl. Botschaft eine wirklich frohe Botschaft ist"

Der langjährige Vorsitzender der CDU-Bundestagsfraktion Wolfgang Bosbach, der vor einigen Jahren an Prostata-Krebs erkrankt ist, sprach im Interview mit domradio.de über seinen Glauben, der ihn auch beim Umgang mit seiner Krankheit trägt,…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

"Pfarrer Kreitmeir, warum ist der, der jenseits des Geldes keine Werte hat, arm?"

Zum heutigen Sonntagsevangelium (Joh 6, 60-69) geht unser geistlicher Begleiter Christoph Kreitmeir Entscheidungen über lebensbestimmende Fragen nach, die lebensentscheidend sind und getroffen werden müssen. Dabei beschreibt er, warum es…

Foto: PromisGlauben e .V.

"Pfarrer Bischoff, was hat Jesus mit einer Grillparty zu tun?"

Am gestrigen Sonntag legte Pfarrer Fritz Bischoff in der Stadtkirche St. Johannes der Täufer in Kronach in seiner Predigt in der Abendmesse das Tagesevangelium (Joh 6,51 - 58) aus, wo Jesus betont: "Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel…

Pfarrer Willi Huber zum heutigen Sonntags-Evangelium: "Es geht um den Hunger meiner Seele"

Heute kommt der Impuls zum Sonntag vom größten Promi aller Zeiten, für den wir unser Projekt machen: Jesus Christus! "Ich bin das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern, und wer an mich glaubt, wird nie mehr Durst haben."   Unser…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Christoph Kreitmeir interpretiert auf katholisch.de das Gleichnis vom Senfkorn: "Die Zeichen der Zeit stehen auf Veränderung"

Unser geistlicher Begleiter, Pfarrer Christoph Kreitmeir, liefert auf katholisch.de spannende Gedanken und Impulse zum heutigen Sonntagsevangelium, in dem Jesus das Reich Gottes mit einem Senfkorn vergleicht. Dort betont Kreitmeir, dass…