Schlagwortarchiv für: Glaube und Naturwissenschaft

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Prof. Scherer: „Wenn Christen ausblenden, dass es intersexuelle Menschen gibt, läuft da was grundfalsch“

Der Biologe Siegfried Scherer, der seit 1991 Professor für Mikrobielle Ökologie an der Technischen Universität München in Freising-Weihenstephan und geschäftsführender Direktor des Zentralinstituts für Lebensmittel- und Ernährungsforschung…

Bild von Arek Socha auf Pixabay

Astrophysiker Heino Falcke und Harald Lesch staunen über die Schöpfung

"Den Urknall im Blick" titelte die taz, "Ein Blick mehr als 13 Milliarden Jahre zurück" berichtet die Tagesschau. Mit dem James-Webb-Weltraumteleskops, das am 24. Dezember 2021 von Französisch-Guayana aus in den Weltraum geschossen wurde,…

Foto: Superbass, 2021-09-16-Harald Lesch Deutscher Fernsehpreis 2021 -2757, cropped, CC BY-SA 4.0

Harald Lesch: „Nach welchen Werten ich lebe, ist eine Sache der Religion und meines Glaubens“

Am gestrigen Fronleichnamsfeiertag startete der Astrophysiker Harald Lesch mit dem katholischen Priester Thomas Schwartz ein neues Fernsehformat im ZDF unter dem Titel "Lesch sieht Schwartz". Zu christlichen Feiertagen sprechen die beiden über…

Foto: privat

Symbolbild: pixabay.com (CC0 1.0)

Pater Christoph Kreitmeir: „Wie einseitig beschränkt ist der nur wissenschaftsgläubige Mensch“

In seiner Auslegung zum Sonntagsevangelium (Joh 20, 19-31), das von der Erscheinung des auferstandenen Jesu und vom sog "ungläubigen Thomas" berichtet, geht unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir auf das weltberühmte Gnadenbild…

Symbolbild: pixabay.com (CC0 1.0)

Biophysiker Alexander Fink: Oft verbauen weltanschauliche Entscheidungen den Weg zum Glauben

Der Biophysiker Dr. Alexander Fink, der das Institut für Glaube und Wissenschaft in Marburg leitet, hält heute Abend in Brandenburg im Gemeindehaus der Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Domlinden 29 einen Vortrag zum Thema "Kann ein vernünftiger…

Foto: Dieter Schnöpf, Helmut Zöpfl, CC BY-SA 3.0

Prof. Helmut Zöpfl: „Der Ursprung des Lebens lässt sich ohne Geist nicht erklären“

Der Erfolgsautor, Naturwissenschaftler, Pädagoge und engagierte Christ Helmut Zöpfl, der mit dem Bundesverdienstkreuz, dem Bayerischen Verdienstorden und 2021 mit dem deutschen Schulbuchpreis ausgezeichnet wurde, stellt in seinem aktuellen…

Symbolbild: pixabay.com (CC0 1.0)

Psychoanalytiker Dr. Werner Huth: „Gott kann man auf vielerlei Weisen spüren“

Der Münchner Psychoanalytiker und Autor Dr. Werner Huth, der von 1973 bis 1991 an der Hochschule für Philosophie der Jesuiten lehrte und insgesamt neun Bücher geschrieben hat, sprach aktuell im Interview mit der Münchner Abendzeitung über…

Foto: Christliches Medienmagazin pro, Heino Falcke (29042057708), cropped, CC BY 2.0

Astrophysiker Heino Falcke: „An Jesus findet mein Glaube seinen Halt“

Der Astrophysiker Heino Falcke, der am ersten Foto eines schwarzen Lochs federführend mitgearbeitet hat, zeigte in beeindruckenden Interviews mit dem Sonntagsblatt und mit der Frankfurter Rundschau auf, wie eng Glaube und Naturwissenschaft…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Astrophysiker Urs Scheifele sieht Geburt Jesu in der biblischen Schilderung vom „Stern von Bethlehem“ belegt

Der Schweizer Astrophysiker Urs Scheifele singt an Weihnachten in einem Chor in der Dreifaltigkeitskirche in Bern. Glaube und Wissenschaft sind für den Leiter des Planetariums Zürich keinesfalls ein Widerspruch. Ganz im Gegenteil sieht er…

Foto: DFG bewegt, Zitat L. Wieler - SCIENCE ON-Talk, Antibiotika - Wie stoppen wir resistente Keime, CC BY 3.0

RKI-Chef Wieler erleichtert das christliche Menschenbild seine Aufgabe als Wissenschaftler

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts Lothar Wieler erklärte bereits im Oktober 2020 Interview mit der Katholischen Nachrichten-Agentur, dass sein Gottvertrauen "ein Fundament, eine Basis" ist, die ihm seine Arbeit erleichtert (wir berichteten).…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Astrophysiker Heino Falcke: „Gott spricht auch durch die Wissenschaft“

Am Dienstagabend wurde dem Astrophysiker Prof. Dr. Heino Falcke, dem im April 2019 mit seinem Team die erste Aufnahme eines schwarzen Lochs im Universum gelang, der christliche Medienpreis "Goldener Kompass" verliehen. Der 55-jährige Professor…

Foto: NASA, Gerhard Thiele STS-99 Earth, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Gerhard Thiele: „Ich habe mein Astronautensein nie im Konflikt mit meinem Glauben empfunden“

Die Astronautenkandidatin Insa Thiele-Eich, die als erste deutsche Frau ins All fliegen will, betonte in Interviews zu ihrer Mission, dass sie in ihrem Elternhaus und in der Kirche mit viel Urvertrauen ausgestattet wurde (wir berichteten). Ihr…

Foto: © Olaf Kosinsky Olaf Kosinsky creator QS:P170,Q30108329 , 2018-06-24 Insa Thiele-Eich-9955, CC BY-SA 3.0 DE

Astronautenkandidatin Insa Thiele-Eich findet Halt im Urvertrauen, das in Elternhaus und Kirche grundgelegt wurde

Die Meteorologin und wissenschaftliche Koordinatorin am Meteorologischen Institut der Universität Bonn Insa Thiele-Eich will Deutschlands erste Frau im All werden. Sie wurde von der privaten Raumfahrtinitiative "Die Astronautin" als eine von…

Bild von Arek Socha von Pixabay

Astronaut Matthias Maurer fliegt mit Christophorus-Figur ins Weltall

,
Am 11. November um 3.03 Uhr mitteleuropäischer Zeit hob vom NASA-Weltraumbahnhof in Cape Canaveral (US-Bundesstaat Florida) die SpaceX-Rakete mit dem deutschen Astronauten Matthias Maurer und seinen drei Kollegen zur Internationalen Raumstation…

Foto: NWO, HeinoFalcke2011, cropped, CC BY-SA 4.0

Heino Falcke: „Mein Glaube war Motivation dafür, die Grenzen unseres Universums zu erforschen“

Im April 2019 nahm der Astrophysiker Heino Falcke mit seinem Team das erste Bild eines schwarzen Lochs im Universum auf. Aktuell betitelt das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) ein Interview mit dem Naturwissenschaftler mit der Headline "Suchen…

Foto: Viet Nguyen-Kim, 2017 - Mai Thi Nguyen-Kim credit Viet Nguyen-Kim-2, CC BY-SA 3.0 DE

Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim: „Die Existenz Gottes ist und bleibt eine Glaubenssache“

,
Die Wissenschaftsjournalistin, YouTuberin und Fernsehmoderatorin Mai Thi Nguyen-Kim, die seit Juni 2020 Mitglied im Senat der Max-Planck-Gesellschaft ist, erklärt aktuell mit einem Terra-X-Dreiteiler, der ab 10. Oktober 2021 im ZDF ausgestrahlt…

Foto: Peter J Kierzkowski, ProDente - Zähne gut - alles gut 2019 - Jury, cropped, CC BY-SA 3.0

Heiwi Esser: „Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu Gott und bin ein Verfechter des Christentums“

Heinz-Wilhelm "Heiwi" Esser ist Arzt, Fernseh- und Hörfunkmoderator, Autor, Unternehmer und Musiker. Am 6. Juli war der 47-Jährige zu Gast in der Bayern-1-Sendung "Die Blaue Couch". Dort überraschte er die Moderatorin Gabi Fischer mit seinem…

Bild von Gerd Altmann aus Pixabay

Prof. Reinhard Genzel: „Ich kenne Nobelpreisträger in der Physik, die durchaus an Gott glauben“

Der Astrophysiker Prof. Reinhard Genzel, der 2020 den Nobelpreis für Physik für die Entdeckung des heute als Sagittarius A* bekannten, supermassereichen Schwarzen Lochs im Zentrum der Milchstraße erhielt, rief zum Finale von "Jugend forscht"…

Foto: Rudi Töws

Johannes Hartl: „Die Sicht, dass sich Glaube und Wissenschaft ausschließen, ist eine relativ neue Erfindung“

,
Der Autor und Theologe Dr. Johannes Hartl geht in einem aktuellen YouTube-Video der Frage nach, ob Naturwissenschaft und Glaube im Konflikt stünden. Zu seinen Beweggründen betont der 42-Jährige: "Religiöse Fundamentalisten und radikale…

Symbolbild - Image by WikiImages from Pixabay

NASA-Astronaut Victor Glover zitiert Psalm 30, als er Sonnenaufgang im All beobachtet

Der US-amerikanische Nasa-Astronaut Victor Glover, der als Teil der Besatzung der ISS-Expedition 64 aktuell im Weltall unterwegs ist, postete kürzlich via Instagram zwei Bilder vom Sonnenaufgang im All. Zur Beschreibung seiner Gefühle fand…

Foto: Martin Kraft creator QS:P170,Q65553673, MJK 20229 Harald Lesch (Republica 2018), cropped, CC BY-SA 3.0

Harald Lesch erkennt kein Problem, „Physiker und Christ zu sein“

Der Astrophysiker, Naturphilosoph und Wissenschaftsjournalist Harald Lesch sprach aktuell im Interview mit domradio.de über Leben, Corona und Religion. Dabei betonte er mit Nachdruck, dass sein Glauben und sein wissenschaftliches Wirken…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

„Frag los!“ – Wissenschaftler liefern gut begründete Argumente für den christlichen Glauben

, ,
Aktuell ist im Neukirchener Verlag ein Buch mit dem vielversprechenden Titel "Frag los - 50 Antworten für Skeptiker und Glaubende". Darin liefern ein Theologe, ein Biophysiker, ein Althistoriker, ein Informatiker und ein Gymnasiallehrer gut…

Image by Gerd Altmann from Pixabay

Physik-Nobelpreisträger Reinhard Genzel sieht keinen Widerspruch zwischen Glauben und Wissenschaft

Kurz nachdem der Astrophysiker Reinhard Genzel den Nobelpreis für Physik 2020 erhalten hatte, ernannte Papst Franziskus im Oktober den Direktor des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik in Garching zum Mitglied der päpstlichen…

Foto: PromisGlauben e.V.

Pater Dr. Peter Uzor: „Die Welt ist kein Zufall. Der Ursprung liegt in Gott“

,
In seiner Auslegung zum Evangelium am 1. Weihnachtsfeiertag (Joh 1,1-5.9-14) beschreibt unser geistlicher Begleiter Pater Dr. Peter Uzor, dass unser Universum kein Zufallsprodukt ist. Dabei verweist er auf die besondere Bedeutung von Weihnachten…