Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

12 Suchergebnisse für: Manfred Lütz

1

Psychiater Manfred Lütz zum Umgang mit der Corona-Krise: „Natürlich kann der Glaube helfen“

Deutschland’s wohl bekanntester Psychiater Dr. Manfred Lütz sprach in aktuellen Interviews über den richtigen zwischenmenschlichen Umgang in der Coronakrise. Dabei erklärte der Theologe und Bestsellerautor (u.a. Irre – Wir behandeln die Falschen), warum gerade jetzt der christliche Glaube Halt geben kann. Im Interview mit der Rheinischen Post erklärte der 66-Jährige, dass die Krise die Menschen […]

2

Psychiater Dr. Manfred Lütz: „Ich finde Atheismus irrational“

Der Bestsellerautor (u.a. „Irre wir behandeln die falschen“) und Deutschland’s wohl bekanntester Psychiater Dr. Manfred Lütz diskutierte aktuell im evangelischen Magazin Chrismon mit Linken-Chefin Katja Kipping über Atheismus, Sozialismus und das Verhältnis von Staat und Kirche. Dabei brachte der 65-jährige auch seinen persönlichen Glauben zum Ausdruck und erklärte, warum er den atheistischen Glauben für irrational […]

3

Arzt und Autor Manfred Lütz: „Ich kenne viele Manager, die sich von der Bibel inspirieren lassen“

Im Interview mit dem Schweizer Go-Magazin befand der Bestsellerautor und Psychotherapeut Manfred Lütz, dass das Thema Burn-Out ein lukratives Geschäft geworden sei, mit dem „sogenannte Therapien von sogenannten Therapeuten für sogenannte Patienten angeboten werden“. Dadurch würden zunehmend Therapieplätze für die „wirklich kranken Patienten“ durch gesunde Menschen belegt. Auch der Lebensberatungstrend ist in seinen Augen „weitgehend“ […]

4

Psychiater Manfred Lütz: „Die Begegnung mit Gott kann Leid lindern oder erträglich machen“

Am heutigen Welttag der Kranken, der 1993 von Papst Johanes Paul II. eingeführt wurde und seitdem jährlich am 11. Februar, dem Gedenktag Unserer Lieben Frau in Lourdes, begangen wird, wird in der katholischen Kirche an alle von Krankheiten heimgesuchten und gezeichneten Menschen besonders gedacht und für sie gebetet. Doch suchen heute immer mehr Menschen im […]

5

Bestseller-Autor Manfred Lütz: „Internationalität, Mitleid und Toleranz sind christliche Erfindungen“

Der Arzt und Theologe Manfred Lütz hat ein Buch mit dem Titel „Der Skandal der Skandale – Die geheime Geschichte des Christentums“ zur Geschichte des Christentums und der Kirche vorgelegt, das den Stand der Wissenschaft widergibt und damit überrascht, weil so manche vermeintliche Gewissheiten (Vorurteile) bei genauerer Betrachtung der historischen Fakten überraschenden Neubewertungen weichen müssen – auch beim […]

6

Manfred Lütz zum Thema Sterbehilfe: „Man muss unterscheiden zwischen ‚töten‘ oder ‚Menschen sterben lassen'“

Der Verein „Sterbehilfe Deutschland“ will über die Schweiz aktive Sterbehilfe anbieten. Warum das gefährlich ist und sogar einen Druck zum Sterben auslösen kann, erklärt der Bestseller-Autor und Psychiater Dr. Manfred Lütz im Interview mit domradio.de aus christlicher Perspektive. Bezüglich der Definition „aktive Sterbehilfe“ gibt Lütz zu bedenken, dass dieser Begriff „so harmlos“ klinge. Aus christlicher Perspektive bzw. […]

7

PG-Gründer Markus Kosian im ACN-Interview: „Jesus Christus macht das Leben wertvoll“

Unser Chefredakteur Markus Kosian, dem vor 10 Jahren in einer Stunde seines Religionsunterrichts die Idee zu PromisGlauben kam, sprach in der TV-Sendereihe „Spirit“ mit Moderator Volker Niggewöhner über den Start von PromisGlauben nach einer Reli-Stunde mit einem Zeitungsinterview, in dem Fußballtrainer Jürgen Klopp über seinen Glauben sprach, sowie über die Intension und Entwicklung des Projekts […]

8

John Rhys-Davies: „Wir schulden dem Christentum den größten Dank“

Der britische Schauspieler John Rhys-Davies, der vor allem durch seine Hauptrolle in den „Herr der Ringe“-Verfilmungen hohe Bekanntheit erlangte,  sprach aktuell im Interview mit der Christian Post im Rahmen der 28. „Movieguide Awards“ in Hollywood mit größter Wertschätzung vom christlichen Glauben. Die „Movieguide Awards“ ist eine Preisverleihung für christliches Filmschaffen und familienfreundliche Produktionen. Im Rahmen […]

9

Stephen Hawking sorgt auch posthum für Verwirrung: „Dabei habe ich gar nichts gegen Gott“

In diesen Tagen erschien posthum ein Buch des britischen Astrophysikers Stephen Hawking, der am 14. März dieses Jahres verstarb, in dem er kurze Antworten auf große Fragen geben möchte. Dabei geht es auch um die Gottesfrage. Bereits in seinem Buch „Der große Entwurf“ mutmaßte Hawking, dass ein Schöpfergott überflüssig sei und das Universum sich spontan […]

10

Die Politiker Jens Spahn und Gregor Gysi halten die Kirchen für unverzichtbar

Der Linken-Politiker Gregor Gysi, selbst Atheist, misst den Kirchen eine unverzichtbare Rolle für die Gesellschaft zu. Er fürchte eine gottlose Gesellschaft, sagte Gysi am 28.2. in Berlin. Wenn es die Kirchen und Religionen nicht gäbe, gäbe es kaum ein Nachdenken über moralische Fragen, sagte der Bundestagsabgeordnete. Gysi sagte, auch seine Partei habe den Anspruch, eine allgemeinverbindliche […]