Bild von Ri Butov auf Pixabay

Autorin Tabitha Bühne: „Irgendwann kommt der Moment, da müssen wir anhalten“

, ,
Die Sportjournalistin, Läuferin und Autorin Tabitha Bühne entdeckte im Laufe ihres Lebens, dass hinter ihrem Wunsch nach Schönheit und Anerkennung in Wirklichkeit eine Sehnsucht nach Liebe, Freude, Erfüllung und Sinn steckt. Darüber sprach…

Bild von congerdesign auf Pixabay

Oberammergauer Passionsspiele gestartet: „Hier wird die Geschichte aller Geschichten aufgeführt“

, ,
Die Passion Christi ist zurück in der Mitte der Gesellschaft. Zum zweiten Mal in diesem Jahr bewegt die Heilstat Christi auf der großen Bühne die Massen. Nach dem RTL-Live-Event "Die Passion", der am 13. April mit großem Star-Aufgebot in…

Foto: Heike Huslage-Koch, Nora Bossong Leipziger Buchmesse 2017, CC BY-SA 4.0

Schriftstellerin Nora Bossong: „Ich erlebe die Wandlung immer wieder als Wunder“

In einer Zeit, in der in unseren Breiten viele Menschen den Kirchen den Rücken zuwenden und ihr Seelenheil woanders suchen, geht die vielfach preisgekrönte Schriftstellerin Nora Bossong den umgekehrten Weg, indem sie ihre Beziehung zur Kirche…

Foto: Michael Schilling, Yvonne-Willicks-1, cropped, CC BY-SA 3.0

TV-Moderatorin Yvonne Willicks: „Ich bin Fan vom Heiligen Geist“

,
Die WDR-Moderatorin und Buchautorin Yvonne Willicks hat aktuell im Foyer des Pfarrheims der St. Georg-Pfarrgemeinde im nordrhein-westfälischen Saerbeck auf Einladung des katholischen Bildungswerkes und des Arbeitskreises Kunst-Kultur-Kirche…

Foto: Christliches Medienmagazin pro, Markus Spieker, cropped, CC BY-SA 2.0

Journalist Markus Spieker: „Da gibt es einfach nichts Besseres als Jesus“

Der Autor, Journalist und promovierte Historiker Markus Spieker, der von 2015 bis 2018 das ARD-Studio Südasien leitete und vorher zwölf Jahre lang als Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio arbeitete, sprach vor kurzem über seinen…

Foto: Sven Mandel, Klaus Maria Brandauer - 2019191213807 2019-07-10 Fotoprobe Nibelungen Festspiele Worms Überwältigung - 2614 - AK8I1552, cropped, CC BY-SA 4.0

Klaus Maria Brandauer: „Ich konnte etwas anfangen mit der Geschichte Jesu“

,
Der österreichische Schauspieler und Golden-Globe-Preisträger Klaus Maria Brandauer, der für seine Rolle im Film "Jenseits von Afrika" 1986 eine Oscar-Nominierung erhielt, liest aktuell aus den Lebenserinnerungen des spanischen Filmemachers…

Foto: PromisGlauben e.V.

Als Kind an Krebs erkrankt: Influencerin Jana Highholder vertraut Gott

,
Mit sechs Jahren bekam Jana Highholder die Diagnose Krebs. Ihr Leben änderte sich schlagartig – und sie erkannte früh, was andere erst spät oder gar nie lernen. von Pascal Alius Die Influencerin und Medizin-Studentin Jana Highholder…

Foto: Stefan Brending, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de, 2019 BR Filmbrunch - Andrea Sawatzki - by 2eight - DSC6776, cropped, CC BY-SA 3.0 DE

Andrea Sawatzki: „Ich hoffe sehr darauf, dass es einen Gott gibt“

,
Die Schauspielerin Andrea Sawatzki hat einen sehr persönlichen, autofiktionalen Roman mit dem Titel "Brunnenstraße" geschrieben, in dem sie einen schmerzhaft ehrlichen Rückblick auf ihre problematische Kindheit nimmt. Dabei nimmt sie Bezug…

Foto: Astrid Eckert, Francis Kere, 2019, cropped, CC BY-SA 3.0

Architekt Francis Kéré: „Gott hat mir diese Energie gegeben“

, ,
Der aus Burkina Faso stammende Architekt Francis Kéré, der seit 1985 in Deutschland lebt und in Berlin das international tätige Architekturbüro Kéré Architecture betreibt, wurde vor kurzem mit dem Pritzker-Preis 2022 ausgezeichnet und…

Foto: David Shankbone creator QS:P170,Q12899557, Jeff Koons at the 2009 Tribeca Film Festival, CC BY 3.0

Künstler Jeff Koons: „Es interessiert mich, wie Menschen mit Transzendenz umgehen“

,
Der US-amerikanische Künstler Jeff Koons beschäftigt in seinem Schaffen immer wieder auch mit religiösen Motiven wie etwa in seinem Werk "Christ and the Lamb". Gegenüber dem Handelsblatt berichtete der 67-Jährige aktuell, dass ihn in den…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Holger Zaborowski: „Unser Verständnis der Solidarität ist von der Botschaft des Kreuzes geprägt“

Am vergangenen Dienstag hielt der Philosophie-Professor Holger Zaborowski im Kölner Domforum einen Vortrag über das Kreuz mit dem Titel "Skandal. Horizont. Erlösung. Von der Schönheit des Kreuzes". Im Vorfeld sprach der 48-Jährige im Interview…

Foto: privat

Schriftstellerin Mirijam Günter: „Kirche gab mir immer Halt, schon während meiner Heimkarriere“

Die Schriftstellerin Mirijam Günter, die Trägerin des ersten Preises im Bereich Kinder und Jugendliteratur der 7. Bonner Buchmesse Migration ist, ging einen weiten Weg vom Heimkind zur Schriftstellerin und Leiterin von Literaturwerkstätten…

Symbolbild - Image by iphotoclick from Pixabay

Maler Michael Triegel: „Kirche ist eine Institution, in der Gemeinschaft entsteht“

Der Maler Michael Triegel, der in der ehemaligen DDR atheistisch aufwuchs und sich in der Osternacht 2014 taufen ließ, malt seit 2004 sowohl für die katholische und evangelische Kirche. Nun wird sein Bild "Deus absconditus" (Der verborgene…

Foto: Heike Huslage-Koch, Nora Gomringer Leipziger Buchmesse 2017, cropped, CC BY-SA 4.0

Nora Gomringer: „Ich sehe mich in einem Verständnis, das tief europäisch, christlich und jüdisch ist“

Die schweizerisch-deutsche Lyrikerin Nora Gomringer, die seit 2010 in Bamberg das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia als Direktorin leitet und 2015 mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet wurde, sprach im Interview mit dem SRF…

Foto: Amrei-Marie, Michael Köhlmeier 2021, cropped, CC BY-SA 4.0

Michael Köhlmeier: „Es geht sich logisch nicht aus, dass man selbst die eigene Instanz für alles ist“

Der österreichische Schriftsteller Michael Köhlmeier sprach aktuell im Interview mit Herder Korrespondenz (Ausgabe 3/2022) über sein ambivalentes Verhältnis zum Thema Glauben und Religion. Ein Mann, der katholisch geprägt sich einerseits…

Foto: Harald Krichel, Jakob Augstein-0342, cropped, CC BY-SA 4.0

Jakob Augstein: „Ich kenne von der Kirche, von beiden Kirchen, selber nur das Beste“

,
Der Journalist Jakob Augstein hat mit "Strömung" seinen ersten Roman vorgelegt, in dem er die Geschichte über die Sinn- und Lebenskrise eines liberalen Spitzenpolitikers erzählt. Dabei kommt die Titelfigur Franz Xaver Misslinger auch an die…

Foto: Animagus, Nele Neuhaus 2016, cropped, CC BY-SA 4.0

Schriftstellerin Nele Neuhaus: „Der Glaube an Gott ist ein Geländer für mich“

,
Die Schriftstellerin Nele Neuhaus, die durch ihre Krimis um die Ermittler von Bodenstein und Kirchhoff, die in der Taunus-Region spielen, bekannt wurde, sprach im Interview mit der Apotheken-Umschau über ihren neuesten Krimi "Muttertag",…

Foto: © Julia Martin / Kloster Münsterschwarzach

Anselm Grün betet in TV-Show für eine Kirche, „die Menschen nicht beugt, sondern aufrichtet“

, ,
Die MDR-Sendung Riverboat entwickelt sich zur Talkshow mit Tiefgang, in der auch der Glaube an Gott kein Tabu ist. In letzter Zeit sprachen im Riverboat der Musiker Michael Patrick Kelly, der Comedian Markus Maria Profitlich oder der Pop-Sänger…

Foto: Martin Kraft, MJK 46681 Diana Kinnert (Republica 2019), cropped, CC BY-SA 4.0

Diana Kinnert: „Die Kirchengemeinde ist ein Schiff, das trägt tatsächlich“

, ,
Die CDU-Politikerin, selbstständige Unternehmerin und Publizistin Diana Kinnert ist 30 Jahre alt, hat polnisch-philippinische Wurzeln, studierte Politik-, Sozialwissenschaft und Philosophie und setzt sich für einen modernen Konservativismus…

Foto: USDAgov, Theresienstadt Concentration Camp German Jewish Holocaust Survivor Inge Auerbacher speaks about her childhood, during the 2013 Federal Inter-Agency Holocaust Remembrance Day, in the Lincoln Theater, cropped, CC BY 2.0

Holocaust-Überlebende Inge Auerbacher: „Wir sind alle als Kinder Gottes geboren“

, ,
Inge Auerbacher ist eine US-amerikanische Chemikerin deutscher Herkunft. Die heute 87-Jährige wuchs als einziges Kind in einer strenggläubigen jüdischen Familie auf und verbrachte ihre Kindheit in Jebenhausen und Göppingen. Als Siebenjährige…

Foto: Henning Schlottmann (User:H-stt), Martin Mosebach Thomas-Mann-Preis 2017 8556, cropped, CC BY-SA 4.0

Schriftsteller Martin Mosebach: „Der Verlust von Religion destabilisiert ein Land“

Der Schriftsteller Martin Mosebach, der in den Genres Roman, Film-Drehbuch, Theater, Hörspiel, Opernlibretto, Reportage, Feuilleton und Erzählung tätig ist, erklärt aktuell, warum der Glaube für ein Land so wichtig ist. Den Verlust von…

Foto: Rudolf H. Boettcher, Tsitsi Dangarembga FBM 2021, cropped, CC BY-SA 4.0

Schriftstellerin Tsitsi Dangarembga: „Gott ist für mich wie die Luft, die ich atme“

Die simbabwische Schriftstellerin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga, die als bedeutende Regisseurin des jüngeren afrikanischen Kinos gilt und 2020 in die 100-Women-Liste der BBC aufgenommen wurde, erhielt vor kurzem den Friedenspreis des…

DEKT/Jens Schulze, DEKT Beatrice von Weizsaecker, CC BY-SA 3.0 DE

Beatrice von Weizsäcker: „Ich mag die Sakramente als Zeichen der Nähe und Gegenwart Gottes“

Die Juristin und Publizistin Beatrice von Weizsäcker trat in diesem Jahr, in einer Zeit in der Menschen in Scharen sich von der Kirche abwenden, in die katholische Kirche ein. Diese Entscheidung begründet die 63-Jährige mit einer Sehnsucht…