Schlagwortarchiv für: Literatur

Foto: Bastian Sick (Wikimedia - CC0 1.0)

Autor Bastian Sick: „Jesus Christus ist mein ständiger Begleiter und mein Vorbild“

Der Journalist, Autor und Entertainer Bastian Sick, der vor allem mit seinem Buch "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ eine hohe Bekanntheit erlangte, sprach aktuell mit dem Magazin Stadtgottes über seinen christlichen Glauben. In seiner…

Schauspieler Edgar Selge: „Nur Konsument zu sein reicht nicht aus, um 70, 80 Jahre sein Leben gern zu leben“

Der Schauspieler Edgar Selge wurde in der Ein-Mann-Inszenierung von Michel Houellebecqs kontroversem Roman über eine Islamisierung Europas, wozu am Mittwoch in der ARD eine Fernsehfassung des Abends gesendet wird, zum Schauspieler des Jahres. Diesbezüglich…

Schriftstellerin Tanja Kinkel: „Ich glaube, dass ich im Augenblick meines Todes nicht allein bin“

Die Schriftstellerin Tanja Kinkel gab aktuell dem Magazin der Steyler Missionare ein Interview zu ihrem Glauben, Dabei zeigte sich die 48-jährige Bambergerin als überzeugte, aber auch kritische Katholikin. Zur Bedeutung des Glaubens für…

Türsteherlegende Michael Ruge über seinen Weg zum katholischen Glauben: „Mich hat das alles sehr angefasst“

In den Neunziger Jahren zog Michael Ruge in das pulsierende Berlin der Nachwendezeit. Dort wird er Türsteher in den angesagtesten Clubs in Berlin-Mitte und bekomm es unter anderem mit Bandenbossen zu tun. Erst als das exzessive Treiben in…

Schriftstellerin Zadie Smith wurde atheistisch erzogen: „Eigentlich will ich nicht nichtexistieren“

In der neuen Ausgabe des Magazins Chrismon sprach die englische Schriftstellerin Zadie Smith, die in einem "radikal atheistischen Haushalt" aufgewachsen ist, auch über ihre Vorstellung von Gott. Dabei nimmt sie die Haltung von Thomas aus dem…

Schriftsteller Martin Mosebach: „Zeitgemäß ist das Christentum auch vor 2.000 Jahren nicht gewesen“

Für sein neues Buch "Die 21. Eine Reise ins Land der koptischen Martyrer" hat der katholische Schriftsteller Martin Mosebach, den die Wochenzeitung Die Zeit aktuell als "Schreiber des Herrn" betitelte, die Familien der 21 Männer besucht,…

Foto: Bastian Sick, 2012-08-11 Bastian Sick, CC0 1.0

Autor Bastian Sick: „Getauft zu sein bedeutet mir etwas, das ist mir wichtig. Und Mitglied der Kirche zu sein“

In seiner Buchreihe „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ deckt Bastian Sick seit 13 Jahren grammatische Eigenheiten und stilistische Fallen der deutschen Sprache auf. Im Interview mit dem christlichen Medienmagazin Pro sprach er nun auch…

‚Pop-Kaplan‘ Christian Olding: „Es geht darum, welch großes Potenzial man verspielt, wenn man den Glauben in seinem Leben beiseite lässt“

Die modernen Gottesdienste von Kaplan Christian Olding sorgen bundesweit für Furore. Die Medien nennen ihn den "Pop-Kaplan". Mit den "veni!-Gottesdienste" hat er eine eigene Marke erschaffen, die einen riesigen Andrang erleben. Nun hat er ein…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Schriftstellerin Charlotte Link: „Die Auferstehung der Toten und das ewige Leben sind meine ganze Hoffnung“

Charlotte Link, die mit ihren Thrillern die meistgelesene deutschsprachige Autorin ist, sprach aktuell im Interview mit Dirk von Nayhauß im Magazin Chrismon u. a. über den Tod ihrer Schwester und ihren sie tragenden Glauben. Charlotte…

Zum 100. Geburtstag: Bundepräsident Steinmeier würdigt „tiefgläubigen“ Schriftsteller Heinrich Böll

,
Heute wäre der in Köln geborene Schriftsteller Heinrich Böll 100 Jahre alt geworden. Dies nahm Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum Anlass, den "tiefgläubigen Katholiken" und Literaturnobelpreisträger zu würdigen. Böll habe…