Beiträge

Foto: privat (mit freundlicher Genehmigung von Pfarrer Rainer Maria Schießler)

Pfarrer Schießler: "Die Gelegenheiten, wo und wie wir Gott begegnen können, sind unendlich"

In einem beeindruckenden Post auf seiner Facebook-Seite schildert Pfarrer Rainer Maria Schießler wie großartig die "Großtat Gottes", in Jesus Christus Mensch zu werden, für uns heute ist und wie das Nachsinnen darüber jede Generation neu…

Foto: facebook.com (mit freundlicher Genehmigung von Pfarrer Rainer Maria Schießler)

Pfarrer Schießler: "Weil alles in Gott seinen Anfang hat, gibt es auch kein Lebewesen ohne Würde"

Laut der aktuellen Studie des Freiburger Forschungszentrum Generationenverträge wird die Kirche bis zum Jahr 2060 die Hälfte ihrer Mitglieder verlieren und die Christen in Deutschland nur noch eine Minderheit sein! Statt 44 Millionen katholischer…

Foto: Image by kai kalhh from Pixabay

Pfarrer Rainer Maria Schießler: "Der Weg nach Ostern / zum Ziel geht nur über den Karfreitag"

Mit Blick auf die Ereignisse rund um den Palmsonntag vergleicht Pfarrer Rainer Maria Schießler "Palmsonntgaschristen" mit Fußballfans und erinnert, was christlicher Glaube bedeutet, so dass er letztendlich zielführend trägt. Hier die…

Foto: Image by Rocapurpura from Pixabay

Pfarrer Rainer Maria Schießler: "Jesus verkündet einen anderen Gott"

In seiner Auslegung zum heutigen Sonntagsevangelium vom Verlorenen Sohn (Lk 15,11-32) beschreibt Pfarrer Rainer Maria Schießler den Paradigmenwechsel im Gottesbild, das Jesus den Menschen näher bringt. Dieser Paradigmenwechsel scheint auch…

Foto: facebook.com (mit freundlicher Genehmigung von Pfarrer Rainer Maria Schießler)

Pfarrer Schießler: "Die Sprache Jesu hat Verständnis, zeigt Geduld und predigt Gelassenheit"

In seiner Auslegung des heutigen Sonntagsevangliums vom Gleichnis vom Feigenbaum plädiert Pfarrer Rainer Maria Schießler für mehr Gelassenheit unter Christen - einer Gelassenheit, die gegen alle religiösen Aufgeregtheiten, für die christliche…

Foto: Image by Paul Wellauer from Pixabay

Pfarrer Schießler: "Wer aussteigt aus dem Üblichen, fängt an zu strahlen"

In seiner heutigen Auslegung des Sonntagsevangelium von der Verklärung Christi auf dem Berg Tabor beschäftigt sich Pfarrer Rainer Maria Schießler u. a. mit einem Kurswechsel zu einem erfüllten Leben. Hier seine Worte zum Evangelium am…

Foto: facebook.com (mit freundlicher Genehmigung von Pfarrer Rainer Maria Schießler)

Pfarrer Schießler: "Menschen spüren, dass sie ohne Gottesbeziehung nicht ganz sind"

In seinen Gedanken zum heutigen Sonntag geht der Münchner Pfarrer Rainer Maria Schießler der Frage nach: "Wer ist dieser Gott überhaupt?"  und schreibt dazu auf seiner Facebook-Seite folgende Zeilen: Zugegeben: Früher war alles viel…