Beiträge

Foto: Dieter Schnöpf, Rainer Maria Schießler, cropped, CC BY-SA 3.0

Pfarrer Rainer Maria Schießler: „Gott zwingt nicht, er begeistert“

Der wohl populärste Pfarrer Münchens Pfarrer Rainer Maria Schießler, der vor kurzem sein neuestes Buch mit dem Titel "Jessas, Maria und Josef" auf den Markt gebracht hat, plädierte am vergangenen Mittwoch bei einem Vortrag mit dem Titel…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Die Politiker Jens Spahn und Gregor Gysi halten die Kirchen für unverzichtbar

,
Der Linken-Politiker Gregor Gysi, selbst Atheist, misst den Kirchen eine unverzichtbare Rolle für die Gesellschaft zu. Er fürchte eine gottlose Gesellschaft, sagte Gysi am 28.2. in Berlin. Wenn es die Kirchen und Religionen nicht gäbe,…

Sternekoch Johann Lafer: „Wenn es keinen Glauben gäbe, würden wir Menschen nach jeder negativen Situation resignieren“

Sternekoch Johann Lafer geht in die Kirche. Für ihn seien Gotteshäuser Orte „absoluter Besinnlichkeit“, sagte er der Monatszeitschrift 'Stadt Gottes' in Sankt Augustin bei Bonn. "Hier finde ich die nötige Ruhe, um Vergangenes zu reflektieren,…

Gregor Gysi: „Ohne die Kirchen gäbe es eine moralfreie Gesellschaft“

Im aktuellen Interview mit domradio.de überrascht Gregor Gysi als Atheist mit der Aussage, dass er die Arbeit der Kirchen schätzt und sie sogar für unablässig für das gesellschaftliche Wohl hält. Weiter sieht er es als seine Aufgabe, Papst…

Bamberger Erzbischof Ludwig Schick: „Jesus Christus lässt sich nicht herbeizappen“

In der Gesellschaft nimmt der christliche Glaube ab und zugleich nehmen abergläubische Praktiken und Rituale zu - Vielfältiger Glauben an Engel, Horoskope, Kartenlegen, Talisman, Maskottchen und Götter vergangener Zeiten. Zu Beginn der Adventszeit…