Beiträge

Symbolbild - Image by StockSnap from Pixabay

Schriftstellerin Monika Helfer: „Es gibt einen Gott, der alles gestaltet“

Die österreichische Schriftstellerin Monika Helfer sprach im Magazin Chrismon für die Reihe "Fragen an das Leben" über Trauer und Trost. Dabei gab die 73-Jährige auch Einblicke in ihr Gottesbild. Eine Vorstellung von Gott habe sie in…

Foto: Tohma, Judith Hermann 2020, cropped, CC BY-SA 4.0

Schriftstellerin Judith Herrmann: „Ich möchte mir keine unverankerte Welt vorstellen“

Die Schriftstellerin Judith Hermann, die u.a. mit dem Kleist-, dem Friedrich-­Hölderlin- und dem ­Erich- Fried-Preis ausgezeichnet wurde, bezog aktuell im Magazin Chrismon in der Rubrik "Fragen an das Leben" Stellung zu existenziellen Fragen…

Foto: Sven Mandel, Dr. Eckart von Hirschhausen - 2018082192039 2018-03-23 Radio Regenbogen Award 2018 - Sven - 1D X MK II - 0489 - AK8I0220, cropped, CC BY-SA 4.0

Eckart von Hirschhausen: „Ich akzeptiere gerne, dass es Dinge gibt, die größer sind als ich“

,
Der Arzt und Fernsehmoderator Eckart von Hirschhausen gibt mit seinem neuen Buch "Mensch Erde. Wir könnten es so schön haben" eine Gesamtschau auf die Schöpfung und ihre Krise. Der 52-Jährige, der sich zum Glauben an Gott bekennt und auf…

Foto: Frank Schwichtenberg, Hubertus Meyer-Burckhardt - Deutscher Radiopeis Hamburg 2016 01, cropped, CC BY-SA 3.0

Hubertus Meyer-Burckhardt: „Je älter ich werde, desto mehr tröstet mich so was wie Glaube“

,
Der Buchautor und Fernsehmoderator Hubertus Meyer-Burckhardt, der seit 1994 die NDR-Talkshow moderiert, sprach aktuell im Interview mit der Wochenzeitung Die Zeit über die Kunst des Zuhörens, das Fernweh und den Kampf gegen Krebs. Bezeichnete…

Image by lil_foot_ from Pixabay

Biograph über Friedrich Dürrenmatt: „Er war gläubig und zugleich eigentlich alles andere“

Vor 100 Jahren, am 5. Januar 1921, wurde der Schweizer Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt geboren, dessen Werke in die Weltliteratur eingingen, wie etwa "Die Physiker", "Der Richter und sein Henker" oder "Der Besuch der alten Dame". In seinen…

Image by Gerd Altmann from Pixabay

SZ-Journalist Tobias Haberl: „Wir sollten den christlichen Jahresrhythmus wieder ernster nehmen“

,
Der Journalist Tobias Haberl, der seit 2005 als Redakteur für das Süddeutsche Zeitung Magazin schreibt und 2016 den Theodor-Wolff-Preis erhielt, erklärte in einem beeindruckenden Interview mit dem christlichen Medienmagazin Pro, dass wir…

Foto: Heike Huslage-Koch, Nora Gomringer Leipziger Buchmesse 2017, cropped, CC BY-SA 4.0

Nora Gomringer: „Ich habe als melancholischer Teenager Stabilität im Glauben gefunden“

Die Lyrikerin Nora Gomringer, die das Internationale Künstlerhaus in Bamberg leitet und Gewinnerin des Ingeborg-Bachmann-Preises 2015 ist, sprach aktuell mit Doris Pieper, Kulturredakteurin der Tageszeitung "Die Glocke", über ihr Stück „Oinkonomy“,…

Foto: privat

Schriftsteller Giuseppe Gracia: „Der Atheismus hat allein im 20. Jahrhundert mehr Menschen getötet als alle Religionen zusammen“

,
Der Schweizer Schriftsteller, Journalist und Kommunikationsberater Giuseppe Gracia setzte sich aktuell in einem Gastbeitrag für das Schweizer Nachrichtenportal Nau mit der Frage auseinander, ob die Welt ohne Religion eine bessere wäre. Seine…

Foto: Heike Huslage-Koch, Nora Gomringer Leipziger Buchmesse 2017, cropped, CC BY-SA 4.0

Schriftstellerin Nora Gomringer empfindet sich „als Ausdruck einer göttlichen Zugewandtheit“

Die schweizerisch-deutsche Lyrikerin Nora Gomringer, die 2015 den renommierten Ingeborg-Bachmann-Preis gewann, sprach aktuell im Interview mit dem Journalisten Dirk von Nayhauß, das im Magazin Chrismon veröffentlicht wurde, über ihr wichtige…

Foto: © Superbass / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), 2018-05-02-Peter Hahne-Maischberger-8785, cropped, CC BY-SA 4.0

Bestsellerautor Peter Hahne: „Ich glaube, weil ich intelligent bin“

Der Autor und Fernsehmoderator Peter Hahne, der u.a. viele Jahre das heute journal im ZDF moderiert hat sowie mit der Talkshow "Berlin direkt" erfolgreich war, bekennt sich seit Jahren fest und unerschütterlich zu seinem christlichen Glauben.…

Foto: Blaues Sofa from Berlin, Deutschland, Peter Prange 001, cropped, CC BY 2.0

Schriftsteller Peter Prange: „Das Buch, das ich am meisten zur Hand nehme, ist die Bibel“

Der Schriftsteller Peter Prange (u.a. Das Bernstein-Amulett) sprach aktuell im Interview mit dem Magazin Stadtgottes über seinen Glauben und die Bedeutung der Bibel für sein schriftstellerisches Wirken. Zur Bedeutung der Glaubens in seinem…

Foto: Heike Huslage-Koch, Nora Gomringer Leipziger Buchmesse 2017, cropped, CC BY-SA 4.0

Nora Gomringer: „Als Schriftstellerin ist es mir ein Bedürfnis, den Glauben zu transportieren“

Die schweizerisch-deutsche Lyrikerin Nora Gomringer, die 2015 den renommierten Ingeborg-Bachmann-Preis gewann, sprach mit dem Magazin "Leben im Erzbistum Bamberg" über ihren christlichen Glauben, der in ihrer Kindheit grundgelegt wurde. Bis…

Foto: Bjørn Erik Pedersen, Jeffrey Archer @ Oslo bokfestival 2012 3, cropped, CC BY 3.0

Bestsellerautor Jeffrey Archer: „Wer keine Hoffnung mehr hat, ist verloren“

Der britische Bestsellerautor und ehemalige Politiker Jeffrey Archer gab aktuell dem Magazin Stadtgottes ein Interview, in dem er auch über seinen Glauben und seine Wertschätzung für Papst Franziskus sprach. Nach seinem Glauben gefragt,…

Foto: Manfred Werner/Tsui - CC by-sa 3.0, Life Ball 2014 red carpet 097 Ben Becker, cropped, CC BY-SA 3.0

Ben Becker: „Ich fühle mich dem Herrn, der da am Kreuz hängt und gelitten hat, sehr verbunden“

Der Schauspieler Ben Becker steht seit der Premiere im November 2015 in der Rolle der biblischen Figur Judas Ischariot im Stück "Ich, Judas" auf der Bühne, das auf dem letzten Roman "Der Fall Judas" des großen Literaturhistoriker, Schriftsteller…

Foto: © Superbass / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), 2018-05-02-Peter Hahne-Maischberger-8785, cropped, CC BY-SA 4.0

Peter Hahne: „Beten ist nicht von vorgestern, wie manche meinen“

,
Der Bestsellautor und Fernsehmoderator Peter Hahne, der als bekennender Christ Halt und Lebensorientierung im Glauben findet, hielt aktuell in der Big Box in Kempten vor 600 Zuhörern einen Vortrag zum Thema „Keine Zukunft ohne Herkunft –…

Foto: Symbolbild - Bild von StockSnap auf Pixabay

Dora Heldt: „Ich glaube an den Gott, der mir im Kindergottesdienst nahegebracht wurde“

Bestsellerautorin Dora Heldt, die mit ihren Büchern Millionen begeistert, sprach in der aktuellen Ausgabe des Magazins Stadtgottes über ihren Glauben. Die gebürtige Sylterin äußerte, dass sie sich ihren Kinderglauben bis heute bewahrt…

Foto: Image by Monika Häfliger from Pixabay

Schriftstellerin Nele Neuhaus: „Mein Glaube ist wie ein Ge­länder in meinem Leben“

Die Schriftstellerin Nele Neuhaus, die durch ihre Krimis um die Ermittler von Bodenstein und Kirchhoff, die in der Taunus-Region spielen, bekannt wurde, sprach in einem tiefsinnigen Interview mit Dirk von Nayhauß im Magazin Chrismon auch über…

Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), Verleihung Ehrenring des Rheinlandes an Pfarrer Meurer-2921, CC BY-SA 4.0

Psychiater Dr. Manfred Lütz: „Ich finde Atheismus irrational“

,
Der Bestsellerautor (u.a. "Irre wir behandeln die falschen") und Deutschland's wohl bekanntester Psychiater Dr. Manfred Lütz diskutierte aktuell im evangelischen Magazin Chrismon mit Linken-Chefin Katja Kipping über Atheismus, Sozialismus…

Foto: Frank Schwichtenberg, Sebastian Fitzek - Deutscher Radiopreis Hamburg 2016 02, cropped, CC BY-SA 3.0

Bestsellerautor Sebastian Fitzek: „Ich glaube an Etwas, weil das Nichts unvorstellbar ist“

Im Rahmen der Glaubensumfrage der Bild-Zeitung zu Ostern 2019 gab der Schriftsteller Sebastian Fitzek, der bis heute mehr als 10 Millionen Bücher verkauft hat, ein nachdenkenswertes Statement ab. Der Bestsellerautor, dessen Buch AchtNAcht der…

Foto: Arielinson, Yael Adler 20161021, cropped, CC BY-SA 4.0

Für Yael Adler ist der Glaube an Gott „ein unerklärliches Grundgefühl“

Die Ärztin und Autorin Yael Adler, die in zahlreichen Medien als Expertin für Gesundheitsthemen auftritt, gab aktuell der Redakteurin Melanie Fox vom Magazin Stadtgottes ein Interview, in dem sie über die ihr in der Kindheit vermittelten…

Foto: Adeo-Verlag (mit freundlicher Genehmigung von Karoline Kuhn)

Newcomer-Autor Christopher Schacht: „Das Christentum ist einzigartig“

Christopher Schacht schaffte es mit seinem Buch "Mit 50 Euro um die Welt", das im Adeo-Verlag veröffentlicht wurde, nachhaltig in die Spiegel-Bestseller-Liste, mit einer Geschichte, die beschreibt wie ein junger Mann mit wenig Geld in der Tasche…

Foto: Bernd Schwabe in Hannover, Henryk M. Broder, hier zur Lesung in der Reihe ZU GAST BEI DECIUS, Marktstraße 52 in Hannover am 5. September 2013, CC BY-SA 3.0

Henryk M. Broder: „Seit die Menschen nicht mehr an Gott glauben, glauben sie allen möglichen Unsinn“

,
Der jüdische Publizist Henryk M. Broder hat überraschend eine Einladung der AfD-Fraktion im Bundestag angenommen und am 29. Januar dort einen Vortrag gehalten. Dabei nahm er auch Bezug auf die Abwendung der Menschen vom Glauben an Gott und…

Foto: PromisGlauben e. V.

PromisGlauben-Interview mit dem Autor und Sprecher Josef Müller

Am gestrigen Mittwochabend trafen wir den Autor und Sprecher Josef Müller in dessen Büro zu einem gemeinsamen Interview, das von unserer Journalistin Hiltrud Reiter geführt und vom BR-Kameramann Herbert Lehner in Szene gesetzt wurde. Früher…

Foto: privat (mit freundlicher Genehmigung von Samuel Koch)

Samuel Koch: „Wir sind schon geliebt (…) unabhängig davon, ob man etwas schafft oder erbaut“

,
Der Schauspieler und Autor Samuel Koch hat aktuell sein neues Buch "StehaufMensch!" im Adeo-Verlag veröffentlicht, in dem er spannende Fragen wie u. a. "Was gibt Menschen wirklich die Kraft, immer wieder aufzustehen?" aufwirft. Im aktuellen…

Foto: Hans Weingartz, Zsuzsa Bánk, cropped, CC BY-SA 2.0 DE

Schriftstellerin Zsuzsa Bánk: „Aus Weihnachten und Ostern schöpfe ich Hoffnung“

Die Schriftstellerin Zsuzsa Bánk, die als Tochter ungarischer Eltern in Frankfurt am Main geboren wurde, sprach im Interview mit Dirk von Nayhauß im Magazin Chrismon u. a. über ihren Glauben und die Bedeutung von Weihnachten, der Menschwerdung…