Beiträge

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pfarrer Christoph Kreitmeir: „‚Auf dem sinkenden Schiff tanzen‘ ist nicht die richtige Reaktion“

Mit seiner heutigen Predigt gestaltet unser geistlicher Begleiter Pfarrer Christoph Kreitmeir heute die Rubrik "Ausgelegt" auf katholisch.de. Bei uns gibt es eine exklusive Fassung. In der Auslegung der heutigen Sonntagslesung (Dan 12, 1-3)…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pfarrer Kreitmeir: „Die Kunst des Betens ist, sich auf Gottes Schultern zu stellen“

In seiner Auslegung zur heutigen Sonntagslesung (1 Kön 17, 10-16) und zum heutigen Sonntagsevangelium (Mk 12,41-44) spricht der Autor Pfarrer Christoph Kreitmeir, der gerade an seinem neuen Buch schreibt, über die Kunst des Betens. Dabei…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pfarrer Kreitmeir: „Die Mischung aus Gotteslob und Liebesliedern kommt an“

,
Jesus plädiert für Gottes- Nächsten- und Selbstliebe als Grundformel für ein erfülltes Leben. In seiner Auslegung dieser Worte Jesu aus dem heutigen Sonntagsevangelium (Mk 12,28-34) betont unser geistlicher Begleiter Christoph Kreitmeir…

Foto: privat

Pater Dr. Peter Uzor: „Im Himmel gibt es keine Wohnungsnot“

Die Schauspielerin Veronica Ferres meint: "Der Glaube lehrt uns, dass der Tod nicht das Ende bedeutet. Ein sehr tröstliches Gefühl." Im Kirchenlied "Wir sind nur Gast auf Erden" im Gotteslob heißt es: "Wir sind nur Gast auf Erden und wandern…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pfarrer Kreitmeir: „Der blinde Bartimäus könnte ein Patron für Menschen werden, die sich am Bodenpersonal Gottes stoßen“

In seiner Predigt zum heutigen Sonntagsevangelium (Mk 10, 46-52) über den blinden Bartimäus unterscheidet Pfarrer Christoph Kreitmeir zwischen Menschen, die andere ermutigen, und solche, die alles blockieren. Dabei legt er auch mit einem kritischen…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pfarrer Christoph Kreitmeir: „Jesus fordert, was sich junge Menschen von ganzem Herzen wünschen“

Gerade in der Promi-Welt scheint der Wert der Ehe zunehmend an Bedeutung zu verlieren. Pfarrer Christoph Kreitmeir geht, vor seinem anstehenden Urlaub in Norwegen, in seiner Predigt zum heutigen Sonntagsevangelium, in dem Jesus zum 6. Gebot ("Du…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pfarrer Christoph Kreitmeir: „Egal, ob arm oder reich, entscheidend ist ANSTAND“

Zum heutigen Sonntagsevangelium (Mk 9, 38-48) liefert unser geistlicher Begleiter, der Autor und Klinikseelsorger, Christoph Kreitmeir eine Predigt mit mehreren interessanten Wendungen, deren Grundtenor ist: egal, ob arm oder reich, es kommt…

Foto: privat

Pfarrer Christoph Kreitmeir: „Kinder an die Macht“

Der Autor und Klinikseelsorger Christoph Kreitmeir beschreibt in seiner Auslegung zum heutigen Sonntagsevangelium (Mk 9, 30-37), warum ihm die nahezu philosophische Leichtigkeit von Kindern lieber ist als beißend-kritische Analysen von todernsten…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

„Pfarrer Kreitmeir, was sagen uns die Heilungen von Jesus heute?“

In der Auslegung des heutigen Sonntagsevangeliums (Mk 7, 31- 37 / Die Heilung eines Taubstummen) sowie der Sonntagslesung (Jak 2, 1-5 / Verhalten gegenüber Reichen und Armen) beschreibt Autor und Klinikseelsorger Pfarrer Christoph Kreitmeir…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

„Pfarrer Kreitmeir, was kann uns Gottes Wort zu aktuellen Ereignissen wie in Chemnitz sagen?“

Der Autor und Klinikseelsorger Pfarrer Christoph Kreitmeir, der auch durch die Sendung 'Lebenshilfe' bei Radio Horeb bekannt ist, geht in seiner Predigt zum heutigen Sonntagsevangelium der Frage nach, was Gottes Wort auch heute für unsere Gesellschaft…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Pfarrer Christian Olding geht der Frage nach, ob es ein Leben nach dem Tod überhaupt geben kann

Der Mann ist ein Typ, der Mann hat was zu sagen – und er weiß, wie man das so anstellt, dass es bei den Leuten ankommt: Christian Olding, Anfang 30, Priester in Geldern am Niederrhein. Manche nennen ihn "Pop-Kaplan", weil er Gottesdienste…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

„Pfarrer Kreitmeir, warum ist der, der jenseits des Geldes keine Werte hat, arm?“

Zum heutigen Sonntagsevangelium (Joh 6, 60-69) geht unser geistlicher Begleiter Christoph Kreitmeir Entscheidungen über lebensbestimmende Fragen nach, die lebensentscheidend sind und getroffen werden müssen. Dabei beschreibt er, warum es…

Foto: PromisGlauben e .V.

„Pfarrer Bischoff, was hat Jesus mit einer Grillparty zu tun?“

Am gestrigen Sonntag legte Pfarrer Fritz Bischoff in der Stadtkirche St. Johannes der Täufer in Kronach in seiner Predigt in der Abendmesse das Tagesevangelium (Joh 6,51 - 58) aus, wo Jesus betont: "Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel…

Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

„Pater Grom, wer war Jesus? Ein moralisches Vorbild? Super-Promi? Sohn Gottes?“

In der Predigt zum heutigen Sonntagsevangelium (Joh 6, 41-51) ging der Jesuitenpater und Hochschulprofessor Prof. Dr. Bernhard Grom SJ in der heutigen Sonntagsmesse in St. Thomas München-Oberföhring der Frage nach, wer Jesus Christus nun…

Pfarrer Willi Huber zum heutigen Sonntags-Evangelium: „Es geht um den Hunger meiner Seele“

Heute kommt der Impuls zum Sonntag vom größten Promi aller Zeiten, für den wir unser Projekt machen: Jesus Christus! "Ich bin das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern, und wer an mich glaubt, wird nie mehr Durst haben."   Unser…

Foto: privat

Pater Dr. Peter Uzor über das biblische Gleichnis vom Senfkorn: „Die kleinen Anfänge schätzen“

Unser geistlicher Begleiter Pater Dr. Peter Uzor aus Nigeria, den die Zeitung Die Welt als „froher Pfarrer in Bayern“ betitelte, ist Pfarrer im nördlichen Franken in der Pfarrei St. Otto Ebersdorf bei Coburg. Am gestrigen Sonntag legte…

Foto: privat

Pater Uzor: „Der wesentliche Unterschied zwischen Glauben und Atheismus ist die Geduld“

Unser geistlicher Begleiter Pater Dr. Peter Uzor aus Nigeria, den die Zeitung Die Welt als "froher Pfarrer in Bayern" betitelte, ist Gemeindepfarrer in der Diaspora im nördlichen Franken in der Pfarrei St. Otto Ebersdorf bei Coburg. In der…