Beiträge

Foto: facebook.com/rainer.maria.schiessler (mit freundlicher Genehmigung von Pfarrer Rainer Maria Schießler)

Pfarrer Rainer Maria Schießler: „Durch unser Gesicht zu einer Botschaft Gottes in der Welt werden“

Mit Blick auf die Worte Jesu aus dem heutigen Sonntagsevangelium (Markus 9,30-37) betont der Münchner Stadtpfarrer Rainer Maria Schießler, worauf es im Glauben an Gott ankommt, damit dieser nicht reine Makulatur wird bzw. bleibt. Hier der…

Image by Pete Linforth from Pixabay

Eugen Drewermann und Papst Franziskus vermitteln tragfähiges Gottesbild

, ,
In der Talk-Sendung "Die Blaue Couch" beim Radiosender „Bayern 1“ sagte zu Beginn dieser Woche der Fußball-Funktionär Uli Hoeneß, dass er den lieben Gott gerne fragen würde, "warum er in Afrika oder Asien so viel Hunger zulässt". Der…

Foto: © picture alliance/Friso Gentsch/dpa - Honorarfrei bei Namensnennung - Pressefoto "Markus Maria Profitlich GmbH"

Comedian Markus Maria Profitlich: „Ich habe eine spannende Zeit mit Gott“

Der Komiker, Schauspieler und Synchronsprecher Markus Maria Profitlich steht seit nunmehr 35 Jahren auf der Bühne. In den 1990er und frühen 2000er Jahre wurde er u.a. durch die RTL-Serie „Happiness“, die Sat.1-„Wochenshow“ (u. a. als…

Image by Gerd Altmann from Pixabay

Pater Christoph Kreitmeir: „Jesus hält immer wieder das ‚Geheimnis Gott‘ hoch“

In seiner Auslegung zum heutigen Sonntagsevangelium (Mk 6,1-6), in dem Jesus erklärt, dass der Prophet in der eigenen Heimat wenig gilt, geht unser geistlicher Begleiter Pater Christoph Kreitmeir auf den Widerspruch einer engen Religiosität…

Foto: facebook.com/rainer.maria.schiessler (mit freundlicher Genehmigung von Pfarrer Rainer Maria Schießler)

Pfarrer Schießler: „Jesus weist alle dunklen Aspekte Gottes zurück“

In seiner Auslegung zu den Versen 20-24 im dritten Kapitel des Briefs des Apostels Paulus an die Römer (Röm 3,20-24) beschreibt Pfarrer Rainer Maria Schießler das Gottesbild, das uns Jesus im Evangelium näher bringt. Seinen Impuls, den…

Foto: privat (mit freundlicher Genehmigung von Samuel Koch)

Samuel Koch: „Gott liebt mich, weil ich bin“

Der Schauspieler Samuel Koch, der vor 10 Jahren in der TV-Show "Wetten dass" schwer verunglückte und seitdem querschnittsgelähmt ist, veröffentlichte aktuell auf seiner Facebook-Seite einen Clip, in dem er aus seinem Buch "Steh auf Mensch"…

Foto: SabrinaBecker, Pater Heiner Wilmer SCJ, cropped, CC BY-SA 4.0

Bischof Heiner Wilmer: Gedanke vom strafenden Gott ist „fürchterlich und auch vollkommen unchristlich“

Der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer sprach aktuell mit dem Kölner Stadtanzeiger über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kirche. Dabei nahm der 59-Jährige auch Stellung zu einem strafenden Gottesbild. Wilmer erklärte, dass auch…

Foto: privat (mit freundlicher Genehmigung von Samuel Koch)

Samuel Koch stellte nach Unfall fest, „dass meine Vorstellungen vom lieben Gott nicht ganz richtig sind“

Im Interview mit dem Magazin „leben!“ des Bistums Münster sprach der Schauspieler und Buchautor Samuel Koch (aktuell: StehaufMensch) aktuell über seinen Unfall im Jahr 2010 bei Wetten dass, seit dem er querschnittsgelähmt ist, und wie…